Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die überschießende Umsetzung von Richtlinien

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Zuge der «Europäisierung des Privatrechts» ist das Phänomen der überschießenden Umsetzung von Richtlinien erst in jüngerer Zeit... Weiterlesen
20%
69.80 CHF 55.85
Sie sparen CHF 13.95
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Zuge der «Europäisierung des Privatrechts» ist das Phänomen der überschießenden Umsetzung von Richtlinien erst in jüngerer Zeit ins Blickfeld geraten.
Um Systembrüche zu vermeiden, erstreckt der nationale Gesetzgeber oftmals den Regelungsgehalt einer Richtlinie autonom auf Sachverhalte außerhalb ihres Anwendungsbereichs. Der Autor hat sich die Aufgabe gestellt, die Rechtsfolgen einer solchen überschießenden Umsetzung näher zu bestimmen. Insbesondere geht er der Frage nach, ob das Gebot der richtlinienkonformen Auslegung auch außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie gilt. Daneben untersucht er, ob der EuGH auch dann im Vorlageverfahren zuständig ist, wenn ihm eine Frage zur Auslegung von Gemeinschaftsrecht vorgelegt wird, die anlässlich eines Sachverhalts relevant wird, der nicht in den unmittelbaren Anwendungsbereich einer Richtlinie fällt.

Autorentext
Der Autor: Gert Brandner, Jahrgang 1970, Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg, 1996 Erstes Staatsexamen, 1998 Zweites Staatsexamen, 1999 Erwerb eines Master of Laws (LL.M.) an der University of Aberdeen, 1999 bis 2002 Promotion an der Universität Freiburg im Breisgau und Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht. Seit 2002 Rechtsanwalt in Stuttgart.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Bilanzrecht Steuerbilanzrecht Die positive Publizität des Handelsregisters Umwandlungsrecht Verbraucherschutzrecht Materiellrechtliche Auswirkungen Prozessuale Auswirkungen, insbesondere die Zuständigkeit des EuGH im Vorlageverfahren.

Produktinformationen

Titel: Die überschießende Umsetzung von Richtlinien
Untertitel: Tatbestand und Rechtsfolgen der autonomen Erstreckung des Regelungsgehalts einer Richtlinie auf Sachverhalte außerhalb ihres Anwendungsbereichs durch den nationalen Gesetzgeber
Autor:
EAN: 9783631512432
ISBN: 978-3-631-51243-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 272g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2003
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"