Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gerontologe

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Aubrey de Grey, Bernhard Mann, Martin Gumpert, Paul B. Baltes, Leonard Hayflick, Anton Ama... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Aubrey de Grey, Bernhard Mann, Martin Gumpert, Paul B. Baltes, Leonard Hayflick, Anton Amann, Franco Rest, Ursula Staudinger, Bernard L. Strehler, Gerald Leutert, Leopold Rosenmayr, Denham Harman, Hans-Werner Wahl, Robert Neil Butler, Martin Runge, Tom Kirkwood, Werner Ries, Johannes Huber, Erich Grond, Max Bürger, Paul Benedikt Jucker-Staehelin, Rudolf-Maria Schütz, Hannes B. Staehelin, Herman Le Compte, Roy Walford, Naomi Feil, Ana Aslan, Wilhelm Stuhlmann, Peter Beckmann. Auszug: Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden. Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel. Aubrey de Grey.Aubrey David Nicholas Jasper de Grey ( 20. April 1963 in London) ist ein in Cambridge wohnender in wissenschaftlichen Kreisen umstrittener Bioinformatiker und theoretischer Biogerontologe. Er ist wissenschaftlicher Leiter der von ihm mitgegründeten Methuselah Foundation. Bis zum Jahre 2006 arbeitete er als Computertechniker am Department of Genetics der Universität Cambridge in England. Aubrey de Grey entwickelt Theorien über das menschliche Altern, das er wie eine Krankheit auf ungünstige biochemische Prozesse zurückführt, die durch gezieltes Beeinflussen gestoppt oder umgekehrt werden können. Das von ihm vorgeschlagene Verfahren, das er als Strategien zur Bekämpfung des Alterns (Strategies for Engineered Negligible Senescence, kurz SENS) bezeichnet, basiert auf sieben von ihm propagierten Angriffspunkten. Als Angriffspunkte hat der Autor über die Lebensspanne allmählich anwachsende Veränderungen im Körper identifiziert, die nach rationalen Erwägungen und vorläufigen experimentellen Erkenntnissen als potenzielle Ursache für das Altern gelten können. Dabei ist, wie es auch in einem solch frühen Stadium der Erforschung vieler Krankheiten der Fall ist, nicht ganz klar, ob die beobachteten Veränderungen wirklich als primäre Ursachen fungieren, sekundäre Ereignisse sind oder sich von dem Krankheitsgeschehen eigentlich unabhängig entwickeln. Grundsätzlich wird vorgeschlagen, durch das Altern verursachte Schäden nachträglich zu beseitigen, anstatt präventiv zu versuchen, einen möglichst schädigungsfreien Stoff

Produktinformationen

Titel: Gerontologe
Untertitel: Aubrey de Grey, Bernhard Mann, Martin Gumpert, Paul B. Baltes, Leonard Hayflick, Anton Amann, Franco Rest, Ursula Staudinger, Bernard L. Strehler, Gerald Leutert, Leopold Rosenmayr, Denham Harman, Hans-Werner Wahl, Robert Neil Butler
Editor:
EAN: 9781159015602
ISBN: 978-1-159-01560-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Genetik & Gentechnik
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 72g
Größe: H246mm x B187mm x T7mm
Jahr: 2011