Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die rechtlichen Möglichkeiten der Einrichtung von Meeresschutzgebieten in der Ostsee

  • Kartonierter Einband
  • 305 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Während die Ausweisung von Schutzgebieten an Land eine lange Tradition hat, beschränken sich bislang entsprechende Bemühungen im M... Weiterlesen
20%
83.00 CHF 66.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Während die Ausweisung von Schutzgebieten an Land eine lange Tradition hat, beschränken sich bislang entsprechende Bemühungen im Meer auf den Küstenbereich. Die Gründe liegen z.T. darin, dass der Meeresumweltschutz eine noch junge Rechtsmaterie darstellt und viele offene Fragen im Umgang mit dem Küstenmeer und der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) bestehen. Welche rechtlichen Möglichkeiten für den Schutz konkreter Meeresgebiete "offshore" gegeben bzw. zu schaffen sind, hinterfragt die vorliegende Untersuchung in einem umfassenden Ansatz am Beispiel der Ostsee. Neben Fragen der Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern im Bereich des Naturschutzes in der AWZ werden alle wichtigen Regelungsbereiche (u.a. Schifffahrt, Einleiten, Verklappung, Fischerei, Jagd, militärische Handlungen, Kies- und Sandabbau, Öl- und Gasexploration, Seekabelverlegung sowie Offshore-Windenergieanlagen) auf ihre Relevanz für Offshore-Schutzgebiete hin untersucht. Die Vorgaben des globalen und regionalen Völkerrechts sowie des EG-Umweltrechts werden ebenso einbezogen wie das schwedische Recht. Der Autor plädiert für die Aufnahme einer neuen Schutzgebietskategorie "Meeresschutzgebiete" in das Naturschutzrecht.

Produktinformationen

Titel: Die rechtlichen Möglichkeiten der Einrichtung von Meeresschutzgebieten in der Ostsee
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung des deutschen und schwedischen Naturschutzrechts
Autor:
EAN: 9783789081156
ISBN: 978-3-7890-8115-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 305
Gewicht: 448g
Größe: H227mm x B152mm x T19mm
Jahr: 2002
Auflage: 1. Auflage