Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Scheinbare Nähe

  • Kartonierter Einband
  • 171 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gerold Foidl, geboren 1938 in Lienz, gestorben 1982 in Grafenhof. Scheinbare Nähe ist der letzte, unvollendete Roman des großen Os... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Gerold Foidl, geboren 1938 in Lienz, gestorben 1982 in Grafenhof. Scheinbare Nähe ist der letzte, unvollendete Roman des großen Osttiroler Autors: Ein Buch über jenes "unsichtbare Gefängnis", in dem Gerold Foidl sich eingezwängt fühlte, ein Buch über die aussichtslose Lage angesichts seiner unheilbaren Krankheit - der berührende und beeindruckende Abschluss von Foidls schmalem Werk. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Dorothea Macheiner.

Produktinformationen

Titel: Scheinbare Nähe
Untertitel: Roman. Hrsg. u. Nachw. v. Dorothea Macheiner
Autor:
EAN: 9783708231389
ISBN: 978-3-7082-3138-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Skarabäus Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 171
Gewicht: 219g
Größe: H202mm x B134mm x T15mm
Jahr: 2003