Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Germania Litteraria Mediaevalis Francigena 1

  • Fester Einband
  • 323 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die europäische Kunst, Philosophie und Literatur des Mittelalters wurde entscheidend von der französischen Kultur geprägt. Dieses ... Weiterlesen
20%
208.00 CHF 166.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die europäische Kunst, Philosophie und Literatur des Mittelalters wurde entscheidend von der französischen Kultur geprägt. Dieses Handbuch gibt erstmals einen umfassenden Überblick über Elemente der deutschen und niederländischen Literatur zwischen 1100 und 1300, die auf Anregungen und Vorgaben aus Frankreich beruhen. Internationale Herausgeber und eine große Zahl von Fachgelehrten präsentieren das bisher in der Forschung zum Thema Geleistete.

GLMF I behandelt ausführlich die Träger des kulturellen Austauschs im geistlichen Bereich sowie die Ausstrahlung der gallolateinischen Enzyklopädien, Allegorien, lyrischen und dichtungstheoretischen Werke. Daneben wird die Übernahme der lateinischen Predigt, Erbauungsliteratur, Bibelexegese, Bibelepik, Artesliteratur, Philosophie und Theologie aus Frankreich summarisch und in der Verflechtung von bildungs- und volksprachlichen Texten aufgeführt.

Autorentext

Fritz Peter Knapp, Vienna, Austria.

Produktinformationen

Titel: Germania Litteraria Mediaevalis Francigena 1
Untertitel: Bild. Die Rezeption lateinischer Wissenschaft, Spiritualität, Bildung und Dichtung aus Frankreich
Editor:
EAN: 9783110250602
ISBN: 978-3-11-025060-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 323
Gewicht: 613g
Größe: H239mm x B164mm x T25mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen