Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung von Empathie in der psychosozialen Beratung

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Empathiefähigkeit bedeutet für mich einen Meilenstein im zwischenmenschlichen Umgang und Erleben. Nicht nur in unserem persönliche... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Empathiefähigkeit bedeutet für mich einen Meilenstein im zwischenmenschlichen Umgang und Erleben. Nicht nur in unserem persönlichen Umfeld würde es um vieles friedlicher und liebevoller zugehen, hätte jeder Einzelne gelernt, empathisch zu sein und auf seine Mitmenschen ehrlich und offen einzugehen. Besonders auch im Kontext des professionellen Miteinanders, also in der Beratung, erscheint mir Empathie unerlässlich. In diesem Werk geht es daher um die Frage Wie bedeutend ist Empathie für einen gelungenen Beratungsprozess? . Dabei werden auch Unterschiede und Parallelen zur Anwendung von Empathie in der psychosozialen Beratung sowie die entsprechenden Auswirkungen auf den Beratungsprozess bzw. erfolg behandelt. Meine eigenen Erfahrungen mit Empathie in der Beratung fließen ebenfalls in die Ausführungen mit ein. Es ist mir besonders wichtig, den Personzentrierten und den Systemischen Beratungsansatz hervorzuheben und zu vergleichen, zumal ich hier auf interessante Beobachtungen in Hinblick auf Empathie gestoßen bin. Kurz zusammengefasst mit den Worten von Carl Rogers: What you know is not as important as how you are as a person.

Autorentext

Ausbildung als Sozial- und Lebensberaterin, Masterlehrgang in "Social Work", Zertifikat in Trainer-Training und Mentaltraining.



Klappentext

Empathiefähigkeit bedeutet für mich einen Meilenstein im zwischenmenschlichen Umgang und Erleben. Nicht nur in unserem persönlichen Umfeld würde es um vieles friedlicher und liebevoller zugehen, hätte jeder Einzelne gelernt, empathisch zu sein und auf seine Mitmenschen ehrlich und offen einzugehen. Besonders auch im Kontext des professionellen Miteinanders, also in der Beratung, erscheint mir Empathie unerlässlich. In diesem Werk geht es daher um die Frage "Wie bedeutend ist Empathie für einen gelungenen Beratungsprozess?". Dabei werden auch Unterschiede und Parallelen zur Anwendung von Empathie in der psychosozialen Beratung sowie die entsprechenden Auswirkungen auf den Beratungsprozess bzw. -erfolg behandelt. Meine eigenen Erfahrungen mit Empathie in der Beratung fließen ebenfalls in die Ausführungen mit ein. Es ist mir besonders wichtig, den Personzentrierten und den Systemischen Beratungsansatz hervorzuheben und zu vergleichen, zumal ich hier auf interessante Beobachtungen in Hinblick auf Empathie gestoßen bin. Kurz zusammengefasst mit den Worten von Carl Rogers: "What you know is not as important as how you are as a person."

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung von Empathie in der psychosozialen Beratung
Untertitel: Die Bedeutung von Empathie in der psychosozialen Beratung anhand des Personzentrierten und des Systemischen Ansatzes
Autor:
EAN: 9783639351798
ISBN: 978-3-639-35179-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 127g
Größe: H221mm x B152mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.04.2011
Jahr: 2011