Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hunde bitte an die Leine zu führen

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ist Hannover nur die Stadt von Lessing, Leibniz, Lena? Wie wichtig sind die Machsee-Mafia, der Leine-Klüngel oder die Hannover-Con... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ist Hannover nur die Stadt von Lessing, Leibniz, Lena? Wie wichtig sind die Machsee-Mafia, der Leine-Klüngel oder die Hannover-Connection wirklich? Lassen Sie sich von dem Theatermann und gebürtigen Hannoveraner Gerhard Weber diese Fragen beantworten und auch an die Orte der Stadt führen wo einst so berühmte Künstler wie G. Benn, K. Schwitters, W. Busch arbeiteten und lebten, und sich inspirieren ließen.

Autorentext
Weber, Gerhard Gerhard Weber, 1950 in Hannover geboren, studierte am Wiener Max Reinhardt Seminar das Fach Regie. 1974 folgte er dem Ruf des Schauspieldirektors Claus Peymann an das Staatstheater Stuttgart. Danach arbeitete Weber als Gastregisseur an einer Vielzahl von Staats- und Stadttheatern in Österreich und Deutschland. Ab 1991 war er Oberspielleiter am Saarländischen Staatstheater und 1999 Intendant der Landesbühne Hannover. Von 2004 bis 2015 war er Intendant des Theaters Trier. Seitdem lebt er wieder in seiner Heimatstadt Hannover.

Produktinformationen

Titel: Hunde bitte an die Leine zu führen
Untertitel: Unterhaltsame Spaziergänge durch Hannovers Kultur und Geschichte
Autor:
EAN: 9783981404593
ISBN: 978-3-9814045-9-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Seume, J.G.
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 345g
Größe: H211mm x B128mm x T17mm
Veröffentlichung: 08.01.2019
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen