Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Donau

  • Fester Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine unterhaltsame und informationsreiche Lesereise Die Donau ist Europas zweitgrößter Strom, sie bewegt sich vom Schwarzwald bis ... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine unterhaltsame und informationsreiche Lesereise Die Donau ist Europas zweitgrößter Strom, sie bewegt sich vom Schwarzwald bis zum Bosporus. Alle Länder, die sie durchströmt, leben mit ihr und oft auch von ihr. Wirtschaft und Brauchtum, die bildende Kunst und die Militärgeschichte, Volksmusik und Konzertsäle - all das steht unter ihrem Einfluss. Gerhard Tötschinger erzählt von Stromkilometer 2888 an der Quelle bis Stromkilometer Null am Schwarzen Meer Geschichte und Geschichten, von Römern und Sowjets, Goldsuchern und Schiffswerften, von den Türkenkriegen und den Argonauten, von Mozart und von Kaiserin Elisabeth, von Sandbänken und Treppelwegen. Ein reich bebilderter Band, der dank Gerhard Tötschingers unverwechselbarer Erzählkunst glänzend unterhält.

Autorentext
Gerhard Tötschinger, Prof., geboren in Wien, ist durch ein Leben in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, durch Arbeiten für TV-Stationen und am Theater in halb Europa zum überzeugten Europäer geworden. Seine Bücher mit kulturhistorischen Themen geben davon Zeugnis. So musste er früher oder später zum europäischen Thema 'Die Donau' finden. Zuletzt bei Amalthea erschienen 'Viva l'Italia' (2012).

Klappentext

Die Donau ist Europas zweitgrܺter Strom, sie bewegt sich vom Schwarzwald bis zum Bosporus. Alle Lènder, die sie durchstrÜmt, leben mit ihr und oft auch von ihr. Wirtschaft und Brauchtum, die bildende Kunst und die Militèrgeschichte, Volksmusik und Konzertsèle ð all das steht unter ihrem Einfluss. Gerhard TÜtschinger erzèhlt von Stromkilometer 2888 an der Quelle bis Stromkilometer Null am Schwarzen Meer Geschichte und Geschichten, von RÜmern und Sowjets, Goldsuchern und Schiffswerften, von den T rkenkriegen und den Argonauten, von Mozart und von Kaiserin Elisabeth, von Sandbènken und Treppelwegen. Ein reich bebilderter Band, der dank Gerhard TÜtschingers unverwechselbarer Erzèhlkunst glènzend unterhèlt.



Zusammenfassung
Die Donau ist Europas zweitgrößter Strom, sie bewegt sich vom Schwarzwald bis zum Bosporus. Alle Länder, die sie durchströmt, leben mit ihr und oft auch von ihr. Wirtschaft und Brauchtum, die bildende Kunst und die Militärgeschichte, Volksmusik und Konzertsäle all das steht unter ihrem Einfluss. Gerhard Tötschinger erzählt von Stromkilometer 2888 an der Quelle bis Stromkilometer Null am Schwarzen Meer Geschichte und Geschichten, von Römern und Sowjets, Goldsuchern und Schiffswerften, von den Türkenkriegen und den Argonauten, von Mozart und von Kaiserin Elisabeth, von Sandbänken und Treppelwegen. Ein reich bebilderter Band, der dank Gerhard Tötschingers unverwechselbarer Erzählkunst glänzend unterhält.

Produktinformationen

Titel: Die Donau
Untertitel: Geschichte und Geschichten vom großen Strom
Autor:
EAN: 9783850028240
ISBN: 978-3-85002-824-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Amalthea
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 1017g
Größe: H247mm x B179mm x T30mm
Veröffentlichung: 05.06.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2. A.
Land: DE