Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Exulanten in den Kirchbüchern Wirbenz und Neustadt am Kulm

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Veranstaltung: O... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Veranstaltung: OH - Oberpfälzer Heimat, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit der Reformation und die Zeiten danach rufen uns ins Gedächtnis, welche Opfer Protestanten um ihres lutherischen Glaubens willen gebracht haben. Besonders im 17. Jahrhundert mussten evangelische Christen bitter ernst erfahren, was Luthers Vers meint: ".. nehmen sie den Leib, Gut, Ehr, Kind und Weib, laß fahren dahin, sie haben kein Gewinn, das Reich muß uns doch bleiben." Über das Schicksal der Glaubenflüchtlinge (Exulanten und Emigranten) aus Nieder- bzw. Oberösterreich und aus der Churpfalz ist viel geschrieben worden; diese Arbeit befaßt sich mit deren Schicksal auf dem Weg in die Ungewißheit, auf ihrem Zug durch die Oberpfalz und Oberfranken.

Produktinformationen

Titel: Exulanten in den Kirchbüchern Wirbenz und Neustadt am Kulm
Autor:
EAN: 9783638782586
ISBN: 978-3-638-78258-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen