Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gewinnumverteilung und Verfassungsrecht.

  • Kartonierter Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Gerhard Picot leitet als Gründer und Senior Partner die Picot Rechtsanwaltsgesellschaft, eine national und international... Weiterlesen
20%
57.45 CHF 45.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Gerhard Picot leitet als Gründer und Senior Partner die Picot Rechtsanwaltsgesellschaft, eine national und international wirtschaftlich und wirtschaftsrechtlich beratende Rechtsanwaltsgesellschaft mit Standorten in Köln, München und Düsseldorf. Picot ist ein in Praxis und Wissenschaft ausgewiesener und bekannter Wirtschaftsrechts- und M&A-Experte. Bis zur Gründung der Anwaltskanzlei PICOT im Jahre 2004 war er seit 1979 Rechtsanwalt und Partner der internationalen Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer. Von 2005-10 war er Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsrecht an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs) International University Schloss Reichartshausen und leitete dort das von ihm gegründete Center for Mergers & Acquisitions CMA. Er ist Herausgeber und Autor einer Vielzahl wirtschaftsrechtlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Publikationen.

Produktinformationen

Titel: Gewinnumverteilung und Verfassungsrecht.
Untertitel: Eine Studie über die verfassungsrechtliche Grenzmarkierung einer obligatorischen Gewinnumverteilung, insbesondere der "Grundlinien eines Vermögensbeteiligungsgesetzes".
Autor:
EAN: 9783428042630
Format: Kartonierter Einband
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 350g
Größe: H12mm x B233mm x T157mm