Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergleich und Abgrenzung der Einsatzmöglichkeit der Abkantpressen, der Abkantmaschinen und der Profilwalzmaschinen für Biege-Profil-Formungen

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die zahlreichen gerade auf dem Gebiet des Biegens durchgeführten Forschungs arbeiten sollten durch eine geometrische Ordnung der v... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die zahlreichen gerade auf dem Gebiet des Biegens durchgeführten Forschungs arbeiten sollten durch eine geometrische Ordnung der verschiedensten Biege profilformen unter Berücksichtigung ihrer Fertigungsverfahren unter Abkant pressen, Abkantmaschinen und Profilwalzmaschinen ergänzt werden, da gerade die Praxis einer vergleichenden Übersicht bedarf, um das jeweils herzustellende Teil unter Beachtung wirtschaftlicher Gesichtspunkte anzufertigen. Bei dieser hier zu gebenden Aufstellung geben die Ergebnisse vorausgegangener Forschungs arbeiten [1], die größtenteils im Laboratorium der Forschungsgesellschaft Blech verarbeitung durchgeführt wurden, manchen Hinweis. Unabhängig hiervon be weisen die aus der Industrie an die Forschungsgesellschaft gerichteten Anfragen häufig, daß erstens über die Auswahl des anzuwendenden Biegeverfahrens und zweitens über die Anzahl der dabei notwendigen Arbeitsgänge bisher keine ein heitliche Meinung besteht. Daher kommt eine solche nach geometrischen Ge sichtspunkten durchzuführende Übersicht den Bedürfnissen der Praxis weitest gehend entgegen. Im Rahmen einer solchen Arbeit gilt es zunächst, die Grund profile zu erfassen und zu ordnen, wobei zu ihrer Kennzeichnung der Profilform entsprechend ein großer Buchstabe vorgeschlagen wird. Im Anschluß hieran ist zu überlegen, in welcher Weise die einzelnen Grundprofile sich unter der Abkant presse, auf der Abkantmaschine und mittels Profilwalzen am besten herstellen lassen. Die Anwendung dieser Regeln ist schließlich durch Beispiele zu erläu tern. Zuvor jedoch bedarf es einer eingehenden Untersuchung hinsichtlich der Mindest breite der unter Abkantmaschinen einzuspannenden Kantenbereiche. Abkantpresse und Abkantmaschine vollziehen an sich die gleichen Arbeitsfunktionen. Der Anschaffungspreis für Maschinen gleicher Größe und zur Bearbeitung des glei chen Blechdickenbereiches ist etwa der gleiche.

Klappentext

Die zahlreichen gerade auf dem Gebiet des Biegens durchgeführten Forschungs­ arbeiten sollten durch eine geometrische Ordnung der verschiedensten Biege­ profilformen unter Berücksichtigung ihrer Fertigungsverfahren unter Abkant­ pressen, Abkantmaschinen und Profilwalzmaschinen ergänzt werden, da gerade die Praxis einer vergleichenden Übersicht bedarf, um das jeweils herzustellende Teil unter Beachtung wirtschaftlicher Gesichtspunkte anzufertigen. Bei dieser hier zu gebenden Aufstellung geben die Ergebnisse vorausgegangener Forschungs­ arbeiten [1], die größtenteils im Laboratorium der Forschungsgesellschaft Blech­ verarbeitung durchgeführt wurden, manchen Hinweis. Unabhängig hiervon be­ weisen die aus der Industrie an die Forschungsgesellschaft gerichteten Anfragen häufig, daß erstens über die Auswahl des anzuwendenden Biegeverfahrens und zweitens über die Anzahl der dabei notwendigen Arbeitsgänge bisher keine ein­ heitliche Meinung besteht. Daher kommt eine solche nach geometrischen Ge­ sichtspunkten durchzuführende Übersicht den Bedürfnissen der Praxis weitest­ gehend entgegen. Im Rahmen einer solchen Arbeit gilt es zunächst, die Grund­ profile zu erfassen und zu ordnen, wobei zu ihrer Kennzeichnung der Profilform entsprechend ein großer Buchstabe vorgeschlagen wird. Im Anschluß hieran ist zu überlegen, in welcher Weise die einzelnen Grundprofile sich unter der Abkant­ presse, auf der Abkantmaschine und mittels Profilwalzen am besten herstellen lassen. Die Anwendung dieser Regeln ist schließlich durch Beispiele zu erläu­ tern. Zuvor jedoch bedarf es einer eingehenden Untersuchung hinsichtlich der Mindest­ breite der unter Abkantmaschinen einzuspannenden Kantenbereiche. Abkantpresse und Abkantmaschine vollziehen an sich die gleichen Arbeitsfunktionen. Der Anschaffungspreis für Maschinen gleicher Größe und zur Bearbeitung des glei­ chen Blechdickenbereiches ist etwa der gleiche.



Inhalt
1 Einführung.- 2. Versuche zur Ermittlung einer Mindestbreite der unter Abkantmaschinen einzuspannenden Kantenbereiche.- 3. Die geometrische Ordnung der Biegeprofile nach Buchstaben.- 4. Zur Herstellung der Profile.- 5. Anwendungsbeispiele.- 6. Profilwalzstufungsmöglichkeiten.- 7. Zusammenfassung.- 8. Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Vergleich und Abgrenzung der Einsatzmöglichkeit der Abkantpressen, der Abkantmaschinen und der Profilwalzmaschinen für Biege-Profil-Formungen
Autor:
EAN: 9783663066019
ISBN: 978-3-663-06601-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 217g
Größe: B17mm
Jahr: 1966
Auflage: 1966

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"