Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Robert Zollitsch

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die katholische Kirche in Deutschland spricht mit einer neuen Stimme. Seit kurzem ist Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg, d... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Die katholische Kirche in Deutschland spricht mit einer neuen Stimme. Seit kurzem ist Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz. Was hat ihn geprägt, was beschäftigt ihn, wie geht er Themen an, bei wem sucht er Rat? Wie versteht er seine neue Rolle? Wie sieht er sich in der deutschen Kirche, zwischen den Konfessionen, zwischen Deutschland und Rom? Der Journalist Gerhard Kiefer zeichnet aus Biographischem und Thematischem, O-Ton und Stimmen Dritter ein Porträt des deutschlandweit bislang wenig bekannten Erzbischofs.

Autorentext
Gerhard Kiefer, langjähriger Redakteur der »Badischen Zeitung«, freier Journalist, lebt in Emmendingen bei Freiburg.

Klappentext

Die katholische Kirche in Deutschland spricht mit einer neuen Stimme. Was hat den Erzbischof von Freiburg geprägt, was beschäftigt ihn, wie geht er Themen an, bei wem sucht er Rat? Wie versteht er seine neue Rolle? Wie sieht er sich in der deutschen Kirche, zwischen den Konfessionen, zwischen Deutschland und Rom? Der Journalist Gerhard Kiefer zeichnet aus Biografischem und Thematischem, O-Ton und Stimmen Dritter ein Porträt des neuen höchsten Repräsentanten der Katholischen Kirche in Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Robert Zollitsch
Untertitel: Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz. Ein Porträt
Autor:
EAN: 9783451299407
ISBN: 978-3-451-29940-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Philosophie & Religion
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 306g
Größe: H205mm x B125mm
Jahr: 2008
Land: DE