Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse

  • Fester Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Außerdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung ... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Außerdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung als der Aufklärung, kurzum: dazu, die Bevölkerung hinters Licht zu führen. Wer kennt nicht das populäre Bonmot "Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe"? Gerhard Hoppmann will mit seinem Buch etwas Licht ins Dunkel bringen. Dazu präsentiert er gerade nicht die sattsam bekannten Geschichten aus Demographie, Wahlforschung und sonstigen Umfrage spektakeln. Die darin verborgenen Klippen umschifft der Autor listig, indem er ganz andere Gewässer ansteuert. Hoppmann ist ein alter Fahrensmann aus Industrie und Produktion. Konsequent dreht es sich in seinem Buch darum, wie man Produktionsprozesse optimiert. So zeigt er mit handfesten Beispielen, wie man mit Hilfe der Statistik fehlerhafte Produkte vermeiden oder zumindest minimieren kann. Dankenswerterweise hält sich Hoppmann an seinen Anspruch, kein kompliziertes Kompendium, sondern einen Einstieg in die Thematik zu liefern. Wer also ein wenig Bereitschaft mitbringt, sich auf des Autors Beispiele und Berechnungen einzulassen, wird in diesem Buch nützliche Anregungen zum Weiterdenken finden.

Klappentext

Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Außerdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung als der Aufklärung, kurzum: dazu, die Bevölkerung hinters Licht zu führen. Wer kennt nicht das populäre Bonmot "Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe"? Gerhard Hoppmann will mit seinem Buch etwas Licht ins Dunkel bringen. Dazu präsentiert er gerade nicht die sattsam bekannten Geschichten aus Demographie, Wahlforschung und sonstigen Umfrage­spektakeln. Die darin verborgenen Klippen umschifft der Autor listig, indem er ganz andere Gewässer ansteuert. Hoppmann ist ein alter Fahrensmann aus Industrie und Produktion. Konsequent dreht es sich in seinem Buch darum, wie man Produktionsprozesse optimiert. So zeigt er mit handfesten Beispielen, wie man mit Hilfe der Statistik fehlerhafte Produkte vermeiden oder zumindest minimieren kann. Dankenswerterweise hält sich Hoppmann an seinen Anspruch, kein kompliziertes Kompendium, sondern einen Einstieg in die Thematik zu liefern. Wer also ein wenig Bereitschaft mitbringt, sich auf des Autors Beispiele und Berechnungen einzulassen, wird in diesem Buch nützliche Anregungen zum Weiterdenken finden.

Produktinformationen

Titel: Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse
Untertitel: Das ist Wissen
Autor:
EAN: 9783833486678
ISBN: 978-3-8334-8667-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 346g
Größe: H220mm x B170mm x T12mm
Jahr: 2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen