Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Sitzhasengräber des Mirko S

  • Fester Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Sitzhasengräbner des Mirko S. Erzählung Die skurrilen Geschichten und Abenteuer des Archäologen Mirko Segal und seiner künftig... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Sitzhasengräbner des Mirko S. Erzählung Die skurrilen Geschichten und Abenteuer des Archäologen Mirko Segal und seiner künftigen Frau greifen die Themen in der Art der Unsolved Mysteries auf. Dabei werden reale und belegte Fakten über die Geheimnisse der Pyramiden, die Historie der Tempelritter oder etruskische Ausgrabungen, so lange gedreht und gewendet, bis unfassbarer Blöd-Sinn sehr vernünftig erscheint. Irgendwann ist nicht mehr durchschaubar, was gesichertes Wissen ist und was Fiktion. Abgesehen davon, dass als unbestreitbare Tatsache nachgewiesen wird, dass der Mensch wahlweise von den Hasen, den Vögeln oder den Maulwürfen abstammt. Es sind nur 8 Episoden der phantastischen Art. Hätten Mirko und Arthura nicht in der letzten Geschichte in einer Wiener Pension Quartier genommen, wären es sicher mehr geworden.

Autorentext

Gerhard Habarta: Geboren 1939 in Wien, lebt in Niederösterreich Langjähriger Galerieleiter und Ausstellungsmacher und Veranstalter von Groß- und Museumsausstellungen zur Alltagskultur und mit Werken der klassischen Moderne Begründer des PhantastenMuseums Wien Seit 1958 Zeitungsmacher, Herausgeber und Autor Zahlreiche Buchpublikationen zur Kunst und Alltagskultur 1986 Preis der Burgenland-Stiftung Theodor Kery zur Förderung von Wissenschaft, Forschung, Kunst, Kultur, Sport und Sozialem. 1999 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 2003 1.Preis beim Deutschen Haiku-Wettbewerb, Buchmesse Frankfurt 2003 2011 Ernennung durch Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zum Professor.



Klappentext

Die Sitzhasengräbner des Mirko S. Erzählung Die skurrilen Geschichten und Abenteuer des Archäologen Mirko Segal und seiner künftigen Frau greifen die Themen in der Art der Unsolved Mysteries auf. Dabei werden reale und belegte Fakten über die Geheimnisse der Pyramiden, die Historie der Tempelritter oder etruskische Ausgrabungen, so lange gedreht und gewendet, bis unfassbarer Blöd-Sinn sehr vernünftig erscheint. Irgendwann ist nicht mehr durchschaubar, was gesichertes Wissen ist und was Fiktion. Abgesehen davon, dass als unbestreitbare Tatsache nachgewiesen wird, dass der Mensch wahlweise von den Hasen, den Vögeln oder den Maulwürfen abstammt. Es sind nur 8 Episoden der phantastischen Art. Hätten Mirko und Arthura nicht in der letzten Geschichte in einer Wiener Pension Quartier genommen, wären es sicher mehr geworden.

Produktinformationen

Titel: Die Sitzhasengräber des Mirko S
Autor:
EAN: 9783735774392
ISBN: 978-3-7357-7439-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 415g
Größe: H228mm x B161mm x T17mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage.