Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tontechnik und interdisziplinäres Sinnen

  • Kartonierter Einband
  • 373 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Thema der Arbeit ist das interdisziplinäre Fachgebiet der Tontechnik. Zum einen handelt es sich dabei um technisch-wissenschaftlic... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Thema der Arbeit ist das interdisziplinäre Fachgebiet der Tontechnik. Zum einen handelt es sich dabei um technisch-wissenschaftliche Bereiche, zum anderen spielen musisch-künstlerische Fragen eine entscheidende Rolle. Die gesamte Tontechnik spielt sich damit im Spannungsfeld zwischen Technik und Musik ab. Sehr rasch führt dieses Spannungsfeld etwa über die Hörwahrnehmung auf Fragen wie subjektiv und objektiv oder Konstruktion und Intuition . In der Tontechnik sind bei der Auswahl aus verschiedenen fehlerfreien Aufnahmeversionen ein und desselben Musikstücks häufig Entscheidungen zu treffen, die rein rational nicht möglich sind. Es muß daher auf das Gespür als intuitives Entscheidungskriterium zurückgegriffen werden. Damit ist für die Tontechnik die Erweiterung der rein rationalen Arbeitsweise auf transrationale Ebenen unumgänglich. Dieser Prozeß und seine Konsequenzen werden ausführlich dargestellt.

Autorentext

Der Autor: Gerhard Graber studierte Elektrotechnik-Toningenieur an der Technischen Universität Graz und der Musikhochschule in Graz. Assistent an der Technischen Universität Graz mit Aufgabenbereich in der Toningenieurausbildung. «Freizeitmusiker» als Instrumentalist und Chorsänger. Promotion zum Dr. techn. und weitere Vertiefung in das interdisziplinäre Fachgebiet der Tontechnik mit besonderer Berücksichtigung des Spannungsfeldes zwischen technisch-wissenschaftlichen und musisch-intuitiven Sicht- und Denkweisen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Raumakustik, Musikaufnahme- und Wiedergabetechnik, Digitale Audiotechnik - Was ist Hören? Wahrnehmung und Aufmerksamkeit - Erweitertes Kommunikationsmodell - Subjektiv und objektiv - Lernen und Erkennen - Konstruktion und Intuition - Erweiterter Energiebegriff und Information - Wissenschaft und Suggestion - Wissenschaft und Religion - Weltbildwandel.

Produktinformationen

Titel: Tontechnik und interdisziplinäres Sinnen
Untertitel: Eine grundlegende Fragestellung
Autor:
EAN: 9783631344477
ISBN: 978-3-631-34447-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 373
Gewicht: 618g
Größe: H231mm x B159mm x T23mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.