Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pressenazi

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Gedanken sind frei. Nur die Gedanken, oder besser, nur die richtigen Gedanken. Denn wer in Deutschland die falschen Gedanken h... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Neuerscheinung - Termin unbekannt.

Beschreibung

Die Gedanken sind frei. Nur die Gedanken, oder besser, nur die richtigen Gedanken. Denn wer in Deutschland die falschen Gedanken hat und diese öffentlich äußert, der ist schneller mundtot gemacht, als er Lügenpresse sagen kann. Natürlich ist das nur ein böses Gerücht, denn es herrscht ja Meinungsfreiheit im freiesten Staat auf deutschem Boden. Die Bundesrepublik ist keine Diktatur, noch nicht mal eine Meinungsdiktatur. Wer nicht an dieses Gerücht glaubt und seine falschen Gedanken öffentlich äußert, der findet sich schnell in den Reihen wieder, die von den Eva Hermans, Akif Pirinccis und Thilos Sarrazins gebildet werden. Doch wie genau und warum funktionieren die Prozesse der Stigmatisierung, die hier ablaufen und welche Rolle spielt dabei die Presse? Um die Antwort darauf geht es in Pressenazi und noch um einiges andere mehr. Denn wer verstehen will, warum es Menschen in Deutschland gibt, deren Meinung als abstoßend gilt, der muss tief vordringen in die seelische Funktionsweise des deutschen Normalos, der die Tagesschau für eine Nachrichtensendung hält und alles glaubt, was in der Zeitung steht.

Produktinformationen

Titel: Pressenazi
Untertitel: Wie Sie garantiert jeden Kritiker mundtot bekommen
Autor:
EAN: 9783945794760
ISBN: 978-3-945794-76-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Cbx
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: g
Größe: H200mm x B135mm
Jahr: 2016
Land: DE