Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von der Spree bis an die Moldau

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Leben lang in dem größten Gefängnis der Welt, hinein geboren ohne Schuld, dieser Gedanke bereitet Robert eine Gänsehaut. Er st... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ein Leben lang in dem größten Gefängnis der Welt, hinein geboren ohne Schuld, dieser Gedanke bereitet Robert eine Gänsehaut. Er stützte seine Ellbogen auf den Schreibtisch, hielt den Kopf in seinen Händen, massierte mit den Daumen seine Kopfhaut, um einen klaren Gedanken für einen Fluchtplan zu entwerfen. Robert sucht nach Antworten und findet keine Erklärungen für das Warum und das Wie. Es muss einen Weg geben, dem zu entkommen. pocht es in seinen Schläfen. Aus dem Gefängnis mit wenigen Quadratmetern Lebensraum, ohne Menschenwürde, mit dem Ziel der Umerziehung, der Erschaffung eines neuen Menschen.

Autorentext

Gerd Stephan Bartkowiak, 1943 geboren in Cottbus, ursprünglich Agrotechniker von Beruf Studium Fachschule für Außenhandel in Berlin, tätig als Exportkaufmann auf dem Sektor Pumpen, Verdichter, Diesel-Schiffsmotoren 1982 bis 1987 Studium an FH für Maschinenbau, Graduierung zum Maschinenbauingenieur. Tätig als Ingenieur für Stromerzeugung. Erste Publikation 1969 mit Gedichten pensioniert seit 2008 lebt seit 2010 in Valencia/Spanien.



Klappentext

Ein Leben lang in dem größten Gefängnis der Welt, hinein geboren ohne Schuld, dieser Gedanke bereitet Robert eine Gänsehaut. Er stützte seine Ellbogen auf den Schreibtisch, hielt den Kopf in seinen Händen, massierte mit den Daumen seine Kopfhaut, um einen klaren Gedanken für einen Fluchtplan zu entwerfen. Robert sucht nach Antworten und findet keine Erklärungen für das Warum und das Wie. Es muss einen Weg geben, dem zu entkommen. pocht es in seinen Schläfen. Aus dem Gefängnis mit wenigen Quadratmetern Lebensraum, ohne Menschenwürde, mit dem Ziel der Umerziehung, der Erschaffung eines neuen Menschen.

Produktinformationen

Titel: Von der Spree bis an die Moldau
Untertitel: Die Flucht aus Ostdeutschland
Autor:
EAN: 9783740713447
ISBN: 978-3-7407-1344-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Twentysix
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 232g
Größe: H211mm x B152mm x T12mm
Jahr: 2016