Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kafkas Puppe

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(34) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(17)
(9)
(3)
(0)
powered by 
Leseprobe
Berlin, 1923. Ein kleines Mädchen weint um seine verlorene Puppe. Ein Mann spricht sie an - und behauptet, die Puppe sei auf Reise... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Berlin, 1923. Ein kleines Mädchen weint um seine verlorene Puppe. Ein Mann spricht sie an - und behauptet, die Puppe sei auf Reisen gegangen. Von nun an bringt er ihr jeden Tag einen Brief von ihrer Puppe. Dieser Mann ist der schwerkranke Schriftsteller Franz Kafka. Die Begegnung mit dem Mädchen und die Puppenbriefe hat es tatsächlich gegeben.

Autorentext
Gerd Schneider wurde 1942 geboren und arbeitete nach seinem Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft als Journalist. Seit 1980 schrieb er zahlreiche Romane, Sachbücher und Fernsehdrehbücher. Seit seinem Studium beschäftigte er sich intensiv mit der Person Franz Kafkas. Eine seiner vielen anderen großen Leidenschaften war das Schachspiel, das er Kindern und Jugendlichen viele Jahre lang im Schachunterricht an Schulen und in Vereinen vermittelte. Gerd Schneider starb im Sommer 2016.Foto © Sabine Saam 2010

Produktinformationen

Titel: Kafkas Puppe
Autor:
EAN: 9783401511115
ISBN: 978-3-401-51111-5
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 12 bis 15 Jahre
Herausgeber: Arena
Genre: Lesen ab 12 Jahren
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 194g
Größe: H188mm x B123mm x T15mm
Jahr: 2018