Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hinterhofhitze

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
Gerd Börner wurde 1944 in Warnitz/Uckermark geboren. Nach dem Studium der Elektrotechnik an der TU Dresden beginnt er 1995 m... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Gerd Börner wurde 1944 in Warnitz/Uckermark geboren. Nach dem Studium der Elektrotechnik an der TU Dresden beginnt er 1995 mit dem Schreiben von Kurzgedichten und kurzer Prosa.Er lebt in Berlin.



Klappentext

Der Lyrikband "Hinterhofhitze" versteht sich als ein Beitrag zur modernen deutschsprachigen Kurzlyrik im Allgemeinen und als Beitrag zur zeitgenössischen Haiku-Dichtung im Besonderen. Der Autor hat in einer groben Gliederung nach den Jahreszeiten auch Texte ohne Jahreszeitenbezug und Texte mit neuen Schlüsselwörtern aufgenommen. Vorgestellt werden Haiku und Haibun, die den Leser die Natur und unser menschliches Miteinander ganzheitlich erleben lassen. Mit all ihren Rätseln, Schönheiten, ihrer verletzenden Tragik werden auch gesellschaftliche und geschichtliche Aspekte thematisiert. Der Autor schreibt seine Gedichte sowohl im freien als auch im traditionellen Format und ist offen für das experimentelle Haiku. Einige Haiku und Haibun sind in andere Sprachen bzw. ins uckermärkische Platt übertragen worden. Das Buch schließt mit einem Aufsatz über die Augenblickserfahrung in der Haiku-Dichtung und mit einer aktuellen Betrachtung über die Internationalität einer Dichtkunst, die ihre Wurzeln in der japanischen Literatur hat.

Produktinformationen

Titel: Hinterhofhitze
Untertitel: Moderne Kurzlyrik - Haiku und Haibun
Autor:
EAN: 9783000157974
ISBN: 978-3-00-015797-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 180g
Größe: H194mm x B124mm x T11mm
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen