Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Systematische Übersichten und Meta-Analysen
Gerd Antes , K. S. Khan , J. Kleijnen

Das erste deutschsprachige Buch zur systematischen Entscheidungsfindung Hilft allen Ärzten aktuelle, glaubwürdige und umfassende I... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 160 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das erste deutschsprachige Buch zur systematischen Entscheidungsfindung Hilft allen Ärzten aktuelle, glaubwürdige und umfassende Informationen zu therapeutischen Vorgehensweisen zu finden.

Sie wollen die Qualität der Patientenversorgung verbessern ? Mit Hilfe der evidenzbasierten Medizin (EbM) lassen sich diagnostische und therapeutische Maßnahmen zuverlässig in ihrer Aussagekraft und Wirksamkeit bewerten. Die EbM unterstützt damit Ärzte bei der Versorgung ihrer Patienten und hilft Entscheidungsträgern im Gesundheitssystem, knappe Ressourcen effektiv einzusetzen. Systematische Reviews und Meta-Analysen bilden in diesem Prozess eine wichtige Säule der EbM. Dieses Buch ... ... wendet sich in erster Linie an Ärzte und andere Gesundheitsberufe. ... beschreibt in fünf Schritten, wie systematische Übersichtsarbeiten für wichtige Fragen in der Gesundheitsversorgung erstellt werden. ... hilft dem Leser, die Qualität von Reviews kritisch zu bewerten und in der eigenen Arbeit anzuwenden. .... verwendet zur Illustration detaillierte Fallstudien und zahlreiche Beispiele aus publizierten Reviews. ... unterstützt den Anfänger beim Verfassen des ersten eigenen Reviews. So entstehen Schritt für Schritt systematische Übersichten (Reviews).

Autorentext

Vitae auf U3 Khalid S. Khan hat eine Doppelqualifikation als Kliniker und Klinischer Epidemiologe. Als Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe führt er EbM-gestützte Visisten durch und organisiert Kurse zur kritischen Studienbewertung. Als Epidemiologe ist er Projektleiter bei mehreren systematischen Übersichtsarbeiten und klinischen Studien. Regina Kunz arbeitet beim Koordinierungsausschuss in Siegburg. Sie ist Nephrologin und klinische Epidemiologin. Seit Jahren leitet sie die Berliner EbM-Kurse, die besonders für praktizierende Ärzte ausgerichtet sind. Sie ist Gründungsmitglied des Deutschen Netzwerks EbM und Mitautorin des deutschen EbM-Curriculums. Jos Kleijnen ist Arzt und Klinischer Epidemiologe. Er ist Professor an der University of York und Direktor des Centre for Reviews and Dissemination in York, UK. Davor war er Leiter des holländischen Cochrane Zentrums an der Universität von Amsterdam. Gerd Antes ist der Leiter des Deutschen Cochrane Zentrums und Mitglied des Vorstands des Deutschen Netzwerks EbM. Seit Mitte der 90er Jahre widmet er sich dem Aufbau von Strukturen der Cochrane Collaboration und der Entwicklung der Evidenzbasierten Medizin in Deutschland.



Klappentext

Wie zuverlässig ist das vorliegende Testergebnis, wie wirksam die Behandlung für meinen Patienten? Soll eine neue präventive Maßnahme landesweit eingeführt werden? Obwohl Ärzte, andere Gesundheitsberufe und gesundheitspolitische Entscheidungsträger ihre Entscheidungen immer häufiger auf Meta-Analysen gründen, haben sie häufig nur eine vage Vorstellung, wie die Schlussfolgerungen eigentlich entstehen. Das erste deutschsprachige Buch über systematische Reviews und Meta-Analysen bringt Transparenz in die neue Form der Literaturzusammenfassung. Anhand von zahlreichen Szenarien aus der täglichen Arbeit führt es Schritt für Schritt durch ihre Erstellung nach den Kriterien der evidenzbasierten Medizin und verbindet die Praxis mit der Theorie. Es vermittelt ein fundiertes Verständnis über ihre Stärken und Grenzen in der täglichen ärztlichen Arbeit wie auch bei der Erstellung von evidenzbasierten Leitlinien. Im modernen Patientenmanagement kommt kein Arzt, Therapeut oder Gesundheitspolitiker an einer anwendbaren Systematik zur Beurteilung der bestmöglichen Versorgung aus.



Inhalt

1 Einleitung.- 2 Abschnitt A: Schritte eines systematischen Reviews.- 3 Abschnitt B: Fallstudien.- Empfohlene Literatur.

Produktinformationen

Titel: Systematische Übersichten und Meta-Analysen
Untertitel: Ein Handbuch für Ärzte in Klinik und Praxis sowie Experten im Gesundheitswesen
Editor: Regina Kunz
Autor: Gerd Antes K. S. Khan J. Kleijnen R. Kunz
EAN: 9783540439363
ISBN: 978-3-540-43936-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 323g
Größe: H242mm x B193mm x T8mm
Jahr: 2004

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen