Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Salsa

  • Kartonierter Einband
  • 488 Seiten
Ein junges Mädchen lebt acht Monate bei einer mexikanischen Familie und erzählt täglich ihre Erlebnisse, Erfahrungen und über ihre... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Ein junges Mädchen lebt acht Monate bei einer mexikanischen Familie und erzählt täglich ihre Erlebnisse, Erfahrungen und über ihre vielen Reisen mit Freunden, davon unter anderem zwei Monate nach Kolumbien. Ich flog ins Unbekannte! Ich kannte weder die Familie, bei der ich leben sollte, noch die Umstände. Rosie, die Mutter, schrieb mir nur, ich kann kommen, sie hätten Platz für mich, ich zahle monatlich ein bisschen Geld und kann dann bei ihnen wohnen und essen. Ich durfte also bei Ihnen leben, die echte mexikanische Küche genießen, Traditionen erfahren und den typischen mexikanischen Alltag einer Familie der Mittelklasse begleiten. Mit allen Höhen und Tiefen, Problemen, wie drei Tage Stromausfall, Schulfeiern, Zahnarztbesuche, Urlaub auf dem Lande, Treffen mit Freunden, Kindergeburtstage, eine Hochzeit und noch vieles mehr. Tag für Tag dokumentierte ich meine Eindrücke, Erlebnisse und fügte wertvolle Informationen über Traditionen, Geschichte und Kultur mit ein. Akribisch fügte ich auch zu jedem Tag Fotos hinzu, was ich im Manuskript wegen des Umfangs wegließ. In den acht Monaten schoss ich über 10000 Fotos, teilweise umwerfend schöne. Meine lückenlose Dokumentation verfasste ich für meine Familie und Freunde in Deutschland, um sie an meinem Leben teilhaben zu lassen. Das Tagebuch soll Menschen ermutigen, solch wundervolle Länder zu erkunden, ihnen Richtungen und Inspiration, sowie Wissen und Erfahrung zu vermitteln. Aber auch einfach beim Lesen in eine andere Welt abzutauchen und über sie einiges zu lernen! Denn die Mexikaner und Kolumbianer sind sehr einfallsreich und lebenslustig. Ihre Welt ist abwechslungsreich, bunt, manchmal verrückt und nicht immer ungefährlich.Jeder Tag ein einzigartiges wundervolles Erlebnis!

Autorentext

Baumhof Geraldine, geboren 10.06.1975 in Temeschburg, kam mit 6 Jahren nach Deutschland. Nach dem Abitur machte sie eine Physiotherapieausbildung, arbeitete bis 2010 in einer Rehabilitationsklinik, studierte nebenberuflich Diplom-Physiotherapie und nahm sich 2010 ein Sabbathjahr in Mexiko, wo sie das Buch \\\"Salsa - essen und tanzen\\\" schrieb. November 2010 kehrte sie nach Deutschland zurück und im darauffolgenden Jahr machte sie eine Yogalehrerausbildung und arbeitete eine zeitlang als Selbständige. Doch ihre Liebe zu Mexiko und ihrem Freund Luis, sowie der neu gewonnen Familie \\\"Osorio\\\" brachte sie im Juni 2012 zurück nach Mexico City. Sie wanderte ein und arbeitet seit dann als Unternehmerin, Physiotherapeutin und Yogalehrerin.



Klappentext

Ein junges Mädchen lebt acht Monate bei einer mexikanischen Familie und erzählt täglich ihre Erlebnisse, Erfahrungen und über ihre vielen Reisen mit Freunden, davon unter anderem zwei Monate nach Kolumbien. Ich flog ins Unbekannte! Ich kannte weder die Familie, bei der ich leben sollte, noch die Umstände. Rosie, die Mutter, schrieb mir nur, ich kann kommen, sie hätten Platz für mich, ich zahle monatlich ein bisschen Geld und kann dann bei ihnen wohnen und essen. Ich durfte also bei Ihnen leben, die echte mexikanische Küche genießen, Traditionen erfahren und den typischen mexikanischen Alltag einer Familie der Mittelklasse begleiten. Mit allen Höhen und Tiefen, Problemen, wie drei Tage Stromausfall, Schulfeiern, Zahnarztbesuche, Urlaub auf dem Lande, Treffen mit Freunden, Kindergeburtstage, eine Hochzeit und noch vieles mehr. Tag für Tag dokumentierte ich meine Eindrücke, Erlebnisse und fügte wertvolle Informationen über Traditionen, Geschichte und Kultur mit ein. Akribisch fügte ich auch zu jedem Tag Fotos hinzu, was ich im Manuskript wegen des Umfangs wegließ. In den acht Monaten schoss ich über 10000 Fotos, teilweise umwerfend schöne. Meine lückenlose Dokumentation verfasste ich für meine Familie und Freunde in Deutschland, um sie an meinem Leben teilhaben zu lassen. Das Tagebuch soll Menschen ermutigen, solch wundervolle Länder zu erkunden, ihnen Richtungen und Inspiration, sowie Wissen und Erfahrung zu vermitteln. Aber auch einfach beim Lesen in eine andere Welt abzutauchen und über sie einiges zu lernen! Denn die Mexikaner und Kolumbianer sind sehr einfallsreich und lebenslustig. Ihre Welt ist abwechslungsreich, bunt, manchmal verrückt und nicht immer ungefährlich.Jeder Tag ein einzigartiges wundervolles Erlebnis!

Produktinformationen

Titel: Salsa
Untertitel: Essen und Tanzen
Autor:
EAN: 9783848231294
ISBN: 978-3-8482-3129-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 488
Gewicht: 696g
Größe: H211mm x B146mm x T32mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen