Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kein Zeichen, kein Wunder

  • Kartonierter Einband
  • 125 Seiten
Der Autor: Gerald Rauscher, geboren 1969 in Bludenz (Österreich), schloß 1992 die Diplomstudien Politikwissenschaft un... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Gerald Rauscher, geboren 1969 in Bludenz (Österreich), schloß 1992 die Diplomstudien Politikwissenschaft und Philosophie in Innsbruck und 1998 Katholische Theologie in Tübingen ab. Neben diversen Lexika-Artikeln hat er Studien zu Paul Celan und Emmanuel Lévinas veröffentlicht. Er ist heute als Personalreferent bei der Firma Hewlett-Packard in Böblingen beschäftigt.



Klappentext

Der politische Schriftsteller Rolf Hochhuth läßt seit bald 40 Jahren keinen seiner Leser neutral, das Spektrum der Reaktionen reicht regelmäßig von Hosianna bis Kreuziget ihn. Kein anderer Autor hat seine Empörung über Unrecht und Leidenschaft für das Gute (Gert Ueding) so kompromißlos zu Papier gebracht wie er. Die Monographie unternimmt einen triadischen Streifzug durch das Gesamtwerk Hochhuths: die wesentlichen Aussagen über Religion, Geschichte und Moral werden mit viel Sorgfalt zusammengetragen und erläutert. Das abschließende Gespräch mit dem Schriftsteller rundet das Bild mit überraschenden und ergänzenden Erkenntnissen ab.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Religion/Theologie - Pius XII. - Der Stellvertreter - Maurice Bavaud - Theodizee - Geschichte/Historie - Theodor W. Adorno - Tragödie - Johann Georg Elser - Antigone - Edward Luttwak - Coup d'État - Ernst Jünger - Hans Filbinger.

Produktinformationen

Titel: Kein Zeichen, kein Wunder
Untertitel: Rolf Hochhuth über Schöpfer, Schöpfung und Geschöpf- Mit einem Schriftsteller-Gespräch
Autor:
EAN: 9783631366196
ISBN: 978-3-631-36619-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 125
Gewicht: 179g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen