Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Abendwindblätter sprechen sich aus

  • Kartonierter Einband
  • 66 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gerald Hussendörfer wurde 1942 in Kroatien geboren. Er ist Diplom-Volkswirt und Studiendirektor im Ruhestand. Immer noch geh... Weiterlesen
20%
15.90 CHF 12.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Gerald Hussendörfer wurde 1942 in Kroatien geboren. Er ist Diplom-Volkswirt und Studiendirektor im Ruhestand. Immer noch gehört er zu den "unruhigen Geistern", die ihr ganzes Leben Gedichte geschrieben haben. Eine wichtige Quelle für seine Naturlyrik ist die Schönheit des Donautals (siehe Bild auf der Umschlagsseite) und dessen interessante Umgebung.



Klappentext

Der Titel "Die Abendwindblätter sprechen sich aus" soll das Mystische unserer Existenz andeuten. Dennoch versucht der Autor etwas Licht in die Dämmerung zu bringen. Mit seinen Gedichten will er helfen, besser zu verstehen, was der Mensch eigentlich ist. Erst eine bestimmte Situation, in der sich das Individuum befindet, aktiviert Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen, die sich aus den jeweiligen Gegebenheiten entwickeln. Das führt auch in den Gedichten zu unerwarteten Ergebnissen, wobei immer wieder spontan das Metaphysische aufscheint und in der poetisch verdichteten Sprache erkennbar wird.

Produktinformationen

Titel: Die Abendwindblätter sprechen sich aus
Autor:
EAN: 9783863691066
ISBN: 978-3-86369-106-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fouque Literaturverlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 66
Gewicht: 86g
Größe: H208mm x B131mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel