Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

GER-ADOLF RETTELBUSCH

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Johann Adolf Rettelbusch ( 15. Dezember 1858 in Kammerforst (Thüringen); 8. Januar 1934 in Magdeburg) war Maler und trägt den Bein... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Johann Adolf Rettelbusch ( 15. Dezember 1858 in Kammerforst (Thüringen); 8. Januar 1934 in Magdeburg) war Maler und trägt den Beinamen Brockenmaler. Rettelbusch wurde als achtes Kind einer Gastwirtsfamilie geboren. Er besuchte zunächst von 1865 bis 1873 die Dorfschule, dann bis 1878 die Realschule in Nordhausen und ging anschließend nach Weimar an die Großherzogliche Kunstschule. Zu seinen Lehrern gehörten Theodor Hagen und Alexander Struys. Er widmete sich vor allem der Landschaftsmalerei. Nachdem er aus finanziellen Gründen das Studium abbrechen musste, legte er in Berlin 1880 und 1881 bei Karl Gussow an der Königlichen Akademie der Künste ein Zeichenlehrerexamen ab.

Produktinformationen

Titel: GER-ADOLF RETTELBUSCH
Editor:
EAN: 9786131413698
ISBN: 978-613-1-41369-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lingenbrink Georg
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 100g
Größe: H220mm x B151mm x T8mm