Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethik der Sünde

  • Kartonierter Einband
  • 298 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gepo wurde 1991 geboren und kommt von so ziemlich überall her. Geboren in Nordrhein-Westfalen, aufgewachsen zwischen Holland... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Gepo wurde 1991 geboren und kommt von so ziemlich überall her. Geboren in Nordrhein-Westfalen, aufgewachsen zwischen Holland und Hochdeutschland, hat sie zwischen Süddeutschland und dem hohen Norden schon in vielen Gegenden gelebt. Ihre Karriere als Schreibfederschwinger begann mit Gedichten, von denen mehrere bei verschiedensten Verlagen in Sammelbänden (allerdings unter anderem Pseudonym) erschienen sind. Nachdem sie mit ihrer Kurzgeschichte den Jugendliteraturpreis von Nordrhein-Westfalen gewann, wandte sie sich Büchern zu. Mit einem bewegten Leben als Arzt, ehrenamtlicher Sozialarbeiter, ehemaliger Entwicklungshelfer und professioneller Sexualaufklärer (ja, das gibt es als Beruf) erzählt sie am liebsten von Menschen, in die man sich sonst nie hinein denken würde. Nach einem Beitrag in der Anthologie "Moments in Spring" befindet sich ein Roman im MAIN-Verlag in Vorbereitung.



Klappentext

Xavier, ein sehr erfolgreicher Anwalt für Wirtschaftsrecht, trifft auf einer Geschäftsreise den wesentlich jüngeren Riley. Trotz seiner selbst nicht ganz reinen Weste erschüttern ihn Rileys Lebensumstände. Kurzentschlossen nimmt er ihn mit nach London und gibt ihn als seinen Sohn aus. Das Zusammenleben dort zeigt ihm in wenigen Tagen, warum er seit über fünfzehn Jahren keine Beziehung mehr eingegangen ist: Er hasst Menschen, sich selbst inklusive, und wird unter Stress gewalttätig. Seine Moralvorstellungen zwingen ihn zu verschiedenen Entscheidungen, die seinem Herzen widersprechen. Weder wollte er seinen absolut heißen Therapeuten abschießen noch die Vaterrolle für einen hormonell gesteuerten Teenager übernehmen. Doch da hat er die Rechnung ohne Riley gemacht - der hat nicht im Geringsten vor, für Xavier ein Sohn zu sein.

Produktinformationen

Titel: Ethik der Sünde
Untertitel: Gay Romance
Autor:
EAN: 9783959491181
ISBN: 978-3-95949-118-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: MAIN Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 298
Gewicht: 287g
Größe: H205mm x B129mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.03.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen