Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geplanter Tunnel

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Fildertunnel, Feste Fehmarnbelt-Querung, Tunnel Obertürkheim, Tunnel Bad Cannstatt, ... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Fildertunnel, Feste Fehmarnbelt-Querung, Tunnel Obertürkheim, Tunnel Bad Cannstatt, Boßlertunnel, Riederwaldtunnel, Irische See-Tunnel, Tunnel Feuerbach, Albvorlandtunnel, Tunnel Eierberge, Steinbühltunnel, Albabstiegstunnel, Tunnel de Saverne, Tunnel Denkendorf, Axentunnel, Sandoytunnel, Japan-Korea-Tunnel, Urmibergtunnel, Brüttener Tunnel, Eppenbergtunnel, Scheibengipfeltunnel, Emmerauentunnel, Chestenbergtunnel, Schindhautunnel, Stad Skipstunnel. Auszug: Fildertunnel - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Fildertunnel Die beiden durchgehenden Hauptgleise der über den Tunnel Feuerbach in den Hauptbahnhof einmündenden Strecke gehen in den Fildertunnel über. Die Bahnsteiggleise 4 und 5 sind im Bereich des Hauptbahnhofs mit 100 km/h befahrbar.Der Tunnel schließt sich südöstlich an den neuen Hauptbahnhof (Planfeststellungsabschnitt 1.1) an. Die Gleise verlaufen zunächst in südöstlicher Richtung in zwei zweigleisigen Tunnelröhren. In der südlichen der beiden Röhren laufen die Streckengleise in Richtung Ober-/Untertürkheim und nach Ulm, im nördlichen Tunnel kommen die Gleise aus den Gegenrichtungen. In einem anschließenden Verzweigungsbauwerk trennen sich die beiden zweigleisigen Röhren in vier eingleisige Röhren. Das Gleis in Richtung Obertürkheim (ab hier als Tunnel Obertürkheim bezeichnet) trennt sich bei km 0,656 vom Gleis Richtung Ulm (Fildertunnel), das Gleis aus Richtung Obertürkheim wird bei km 0,662 mit dem Gleis aus Ulm zusammengeführt. In jedem der beiden Verzweigungsbauwerke wird dabei zwischen den beiden Röhren zunächst ein Gleisabstand von 13 m aufgebaut. Anschließend verlaufen die beiden je eingleisigen Röhren des Fildertunnels und des Tunnels Obertürkheim unabhängig voneinander. Bei km 1,0 kreuzen die beiden Röhren des Fildertunnels die darunter liegende Röhre des Tunnels Obertürkheim ebenfalls bei km 1,0 höhenfrei. Die Trasse verläuft im Anschluss an den Hauptbahnhof zunächst bis km 0,536 in einer Geraden, geht anschließend in eine 702 m lange Rechtskurve über, an die sich eine Gerade von 442 m Länge anschließt. Es folgt eine Rechtskurve von 2.302 m Radius bis km 3,369 gefolgt von einer weiteren Geraden von 3.240 m Länge. Bei km 6,691 beginnt eine Linkskurve von 2328 m Radius mit einer Länge von 2997 m bis zum Ende des Tunnels.

Produktinformationen

Titel: Geplanter Tunnel
Untertitel: Fildertunnel, Feste Fehmarnbelt-Querung, Tunnel Obertürkheim, Tunnel Bad Cannstatt, Boßlertunnel, Riederwaldtunnel, Irische See-Tunnel, Tunnel Feuerbach, Albvorlandtunnel, Tunnel Eierberge, Steinbühltunnel, Albabstiegstunnel
Editor:
EAN: 9781159014636
ISBN: 978-1-159-01463-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 91g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen