Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf dem Weg zum Wunderbaren
Georges Van Vrekhem

Der belgische Schriftsteller Georges Van Vrekhem untersucht zeitlose Fragen vor dem Hintergrund von Sri Aurobindos Sicht der Evolu... Weiterlesen
Fester Einband, 352 Seiten  Weitere Informationen
20%
33.50 CHF 26.80
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 28.02.2018

Beschreibung

Der belgische Schriftsteller Georges Van Vrekhem untersucht zeitlose Fragen vor dem Hintergrund von Sri Aurobindos Sicht der Evolution und eröffnet erfrischend neue Perspektiven auf Fragen, die Sucher durch alle Zeitalter hindurch beschäftigt haben. Das Buch enthält die überarbeiteten Fassungen von elf Vorträgen, die Georges Van Vrekhem in den Jahren 2010 und 2011, also kurz vor seinem Tod, in Auroville im Sinne eines geistigen Vermächtnisses hielt.

Was ist der Sinn unserer Existenz im groà en kosmischen Plan? Ist das Leben erfällt von einem göttlichen Zweck oder ist es ein bloßes mechanisches Wechselspiel sich bekämpfender Gene? Leben wir in einem Universum, das seinen blinden Verlauf nimmt vom Big Bang zum Big Crunch oder ist die Evolution beseelt von einem höheren Sinn? Falls ein bewusster leitender Wille dahintersteckt, warum existiert dann das Böse? Wie überschreiten wir die Grenzen eines blinden "Szientismus", der sich abtrennt von einem umfassenderen Verständnis, indem er die Existenz jeglicher Faktoren außerhalb seiner selbst auferlegten Grenzen der "wissenschaftlichen" Verifizierbarkeit leugnet? Können diese Fragen behandelt werden, ohne im anderen Extrem einer religiösen Dogmatik zu landen? Nimmt unser Planet Erde eine spezielle Stellung innerhalb des Universums ein? Spielen wir Menschenwesen eine spezielle Rolle in der Evolution? Der belgische Schriftsteller Georges Van Vrekhem untersucht zeitlose Fragen vor dem Hintergrund von Sri Aurobindos Sicht der Evolution und eröffnet erfrischend neue Perspektiven auf Fragen, die Sucher durch alle Zeitalter hindurch beschäftigt haben. Das Buch enthält die überarbeiteten Fassungen von elf Vorträgen, die Georges Van Vrekhem in den Jahren 2010 und 2011, also kurz vor seinem Tod, in Auroville im Sinne eines geistigen Vermächtnisses hielt.

Klappentext

Was ist der Sinn unserer Existenz im groÃYen kosmischen Plan?
Ist das Leben erfällt von einem göttlichen Zweck oder ist es ein bloßes mechanisches Wechselspiel sich bekämpfender Gene?
Leben wir in einem Universum, das seinen blinden Verlauf nimmt vom Big Bang zum Big Crunch oder ist die Evolution beseelt von einem höheren Sinn?
Falls ein bewusster leitender Wille dahintersteckt, warum existiert dann das Böse?
Wie überschreiten wir die Grenzen eines blinden "Szientismus", der sich abtrennt von einem umfassenderen Verstà ndnis, indem er die Existenz jeglicher Faktoren außerhalb seiner selbst auferlegten Grenzen der "wissenschaftlichen" Verifizierbarkeit leugnet? Können diese Fragen behandelt werden, ohne im anderen Extrem einer religiösen Dogmatik zu landen?
Nimmt unser Planet Erde eine spezielle Stellung innerhalb des Universums ein?
Spielen wir Menschenwesen eine spezielle Rolle in der Evolution?
Der belgische Schriftsteller Georges Van Vrekhem untersucht zeitlose Fragen vor dem Hintergrund von Sri Aurobindos Sicht der Evolution und eröffnet erfrischend neue Perspektiven auf Fragen, die Sucher durch alle Zeitalter hindurch beschà ftigt haben.
Das Buch enthält die überarbeiteten Fassungen von elf Vorträgen, die Georges Van Vrekhem in den Jahren 2010 und 2011, also kurz vor seinem Tod, in Auroville im Sinne eines geistigen Vermächtnisses hielt.



Zusammenfassung
Was ist der Sinn unserer Existenz im groÃen kosmischen Plan? Ist das Leben erfällt von einem göttlichen Zweck oder ist es ein bloßes mechanisches Wechselspiel sich bekämpfender Gene? Leben wir in einem Universum, das seinen blinden Verlauf nimmt vom Big Bang zum Big Crunch oder ist die Evolution beseelt von einem höheren Sinn? Falls ein bewusster leitender Wille dahintersteckt, warum existiert dann das Böse? Wie überschreiten wir die Grenzen eines blinden "Szientismus", der sich abtrennt von einem umfassenderen Verständnis, indem er die Existenz jeglicher Faktoren außerhalb seiner selbst auferlegten Grenzen der "wissenschaftlichen" Verifizierbarkeit leugnet? Können diese Fragen behandelt werden, ohne im anderen Extrem einer religiösen Dogmatik zu landen? Nimmt unser Planet Erde eine spezielle Stellung innerhalb des Universums ein? Spielen wir Menschenwesen eine spezielle Rolle in der Evolution? Der belgische Schriftsteller Georges Van Vrekhem untersucht zeitlose Fragen vor dem Hintergrund von Sri Aurobindos Sicht der Evolution und eröffnet erfrischend neue Perspektiven auf Fragen, die Sucher durch alle Zeitalter hindurch beschäftigt haben. Das Buch enthält die überarbeiteten Fassungen von elf Vorträgen, die Georges Van Vrekhem in den Jahren 2010 und 2011, also kurz vor seinem Tod, in Auroville im Sinne eines geistigen Vermächtnisses hielt.

Produktinformationen

Titel: Auf dem Weg zum Wunderbaren
Autor: Georges Van Vrekhem
EAN: 9783894278090
ISBN: 978-3-89427-809-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Aquamarin
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: g
Größe: H215mm x B140mm
Veröffentlichung: 28.02.2018
Jahr: 2018

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen