Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ohne Zement geht nichts

  • Fester Einband
  • 315 Seiten
Zement ist der wichtigste Baustoff unserer Gesellschaft und das Fundament unserer Lebensqualität: Energie, Mobilität, Wohnen, Infr... Weiterlesen
20%
60.00 CHF 48.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zement ist der wichtigste Baustoff unserer Gesellschaft und das Fundament unserer Lebensqualität: Energie, Mobilität, Wohnen, Infrastruktur ohne Zement geht nichts. Die Schweiz kann ihren Bedarf an hochwertigem Zement selbst decken, denn die natürlichen Bestandteile Kalkstein und Mergel gehören zu den wenigen Rohstoffen, die in der Schweiz ausreichend vorhanden sind. Die Schweizer Hersteller von Zement sind weltweit führend bei der Schonung der Ressourcen, der Reduktion der Emissionen, der Verwendung alternativer Brennstoffe und der Renaturierung der Abbaugebiete. Drei Zeitzeugen schreiben erstmals die Geschichte der schweizerischen Zementindustrie, einer Branche von nationaler Bedeutung. Behandelte Themen: Pionierzeit, wirtschaftliche Entwicklung, Kartellzeit, heutige Unternehmen, Zementproduktion und Nachhaltigkeit, Verband der Schweizerischen Cementindustrie.

Autorentext
Georges Spicher (*.1951) Studium der Rechte an der Universitt Bern. 1982 Abschluss als Frsprecher. Diplomatischer Dienst des EDA; Ttigkeiten in der Privatwirtschaft. Heute Direktor der cemsuisse. Hugo Marfurt (*.1926) Dr. rer. pol., Wirtschaftsstudium an der Universitt Bern. 19591993 bei Jura-Cement-Fabriken in Aarau, ab 1985 Mitglied der Geschftsleitung. Nicolas Stoll (*.1935) Studium der Rechte an der Universitt Lausanne, 1965 Eintritt in die Socit des chaux et ciments de la Suisse romande (SCC), ab 1992 Generalsekretr und Rechtskonsulent von HCB Holderbank Cement und Beton.

Produktinformationen

Titel: Ohne Zement geht nichts
Untertitel: Geschichte der schweizerischen Zementindustrie
Autor:
EAN: 9783038238355
ISBN: 978-3-03823-835-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: NZZ Libro
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 315
Gewicht: 1075g
Größe: H246mm x B183mm x T27mm
Veröffentlichung: 15.05.2014
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen