Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über die Flüsse

  • Taschenbuch
  • 416 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Mit der Detailversessenheit Lichtenbergs, mit der Witterung Canettis für das Uralte im Neuen beobachtet Goldschmidt die Bere... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Mit der Detailversessenheit Lichtenbergs, mit der Witterung Canettis für das Uralte im Neuen beobachtet Goldschmidt die Bereiche, wo Sprache und Seele durcheinanderfluten." (Peter von Matt in seiner Laudatio zum Ludwig-Börne-Preis)

Mit radikaler Offenheit schildert Georges-Arthur Goldschmidt seine Flucht vor den Nationalsozialisten in ein Internat in den savoyischen Alpen. Aus einem großbürgerlichen Dasein in äußere und innere Not gestoßen, erfährt der Heranwachsende schmerzlich, was es bedeutet, als Jude geboren zu sein. "Zu entdecken ist kein 'neuer' Goldschmidt, sondern ein vollendeter." Ina Hartwig, Frankfurter Rundschau

Autorentext
Georges-Arthur Goldschmidt, 1928 in Reinbek bei Hamburg geboren, musste als Zehnjähriger in die Emigration nach Frankreich gehen. Er lebt heute in Paris. Für sein umfangreiches Werk wurde er u.a. mit dem Bremer Literatur-Preis, dem Nelly-Sachs-Preis und dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet. Im November 2013 erhielt er den Prix de L'Académie de Berlin. Zuletzt erschienen seine Erzählungen »Der Ausweg« und »Die Hügel von Belleville«.

Produktinformationen

Titel: Über die Flüsse
Untertitel: Autobiografie
Autor:
EAN: 9783596156993
ISBN: 978-3-596-15699-3
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 448g
Größe: H190mm x B118mm x T27mm
Jahr: 2003
Auflage: 2. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen