Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ecce Homo

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
Ein epochales Werk der Moderne - zeitlos, meisterhaft.Vom Skandalkünstler zum Klassiker. George Grosz war bereits einer der bekann... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein epochales Werk der Moderne - zeitlos, meisterhaft.

Vom Skandalkünstler zum Klassiker. George Grosz war bereits einer der bekanntesten Künstler seiner Zeit, als er 1922 die Bildermappe "Ecce Homo" veröffentlichte. Die Bilder wurden zum Skandal, Beschlagnahmungen waren die Folge. In 84 Schwarzweißzeichnungen und 16 Farbaquarellen geht Grosz mit den politisch-gesellschaftlichen Zuständen der Weimarer Republik so erbarmungslos um wie kein Künstler vor oder nach ihm. "Ein epochales Werk der Moderne - zeitlos, meisterhaft."

Autorentext
George Grosz, geboren 1893 in Berlin, studierte an der Königlichen Kunstakademie Dresden und an der Kunstgewerbeschule in Berlin. 1933 emigrierte er in die Vereinigten Staaten, 1938 nahm er die amerikanische Staatsbürgerschaft an. Im Juli 1959 verstarb Grosz, wenige Wochen nachdem er in seine Heimatstadt Berlin zurückgekehrt war. George Grosz war ein wichtiger Chronist und Kritiker seiner Zeit. Der Maler, Grafiker und Karikaturist war Mitbegründer der Dada-Bewegung und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Neuen Sachlichkeit.

Klappentext

Vom Skandalkünstler zum Klassiker.
George Grosz war bereits einer der bekanntesten Künstler seiner Zeit, als er 1922 die Bildermappe «Ecce Homo» veröffentlichte. Die Bilder wurden zum Skandal, Beschlagnahmungen waren die Folge. In 84 Schwarzweißzeichnungen und 16 Farbaquarellen geht Grosz mit den politisch-gesellschaftlichen Zuständen der Weimarer Republik so erbarmungslos um wie kein Künstler vor oder nach ihm.
«Ein epochales Werk der Moderne - zeitlos,
meisterhaft.»

Produktinformationen

Titel: Ecce Homo
Autor:
EAN: 9783499256844
ISBN: 978-3-499-25684-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 483g
Größe: H232mm x B161mm x T22mm
Veröffentlichung: 25.10.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage, Neuausgabe
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel