Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Manfred

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
George Gordon Lord Byron: Manfred. Ein dramatisches Gedicht Nach seinem Besuch in der Schweiz und einer Reihe von alpinen Wanderto... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

George Gordon Lord Byron: Manfred. Ein dramatisches Gedicht Nach seinem Besuch in der Schweiz und einer Reihe von alpinen Wandertouren schreibt Lord Byron 1817 mit "Manfred" eines der ganz großen Werke der Romantik überhaupt und gleichzeitig - neben dem "Frankenstein" seiner Freundin Mary Shelley, mit der er sich am Genfer See Gruselgeschichten erzählte - einen Meilenstein der englischen Schauerliteratur. Erstdruck: Mit "The Prisoner of Chillon": London (John Murray) Dezember 1816. Hier nach der Übers. v. Otto Gildemeister, Berlin: Verlag von G. Reimer, 1877. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Textgrundlage ist die Ausgabe: Lord Byrons Werke. 6 Bände in dreien, übers. v. Otto Gildemeister, Berlin: Verlag von G. Reimer, 1877. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: John Martin, Manfred und die Berghexe, erste Hälfte des 19. Jahrhunderts. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Produktinformationen

Titel: Manfred
Untertitel: Ein dramatisches Gedicht
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783743711822
ISBN: 978-3-7437-1182-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 171g
Größe: H223mm x B157mm x T10mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel