Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Hochzeit der Schakale

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In "Die Hochzeit der Schakale" wird die Welt der Geheimdienste von einer globalen Paranoia erfasst, die sie selbst erzeugt hat. Ri... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In "Die Hochzeit der Schakale" wird die Welt der Geheimdienste von einer globalen Paranoia erfasst, die sie selbst erzeugt hat. Rich McGregor ist ein Agent der Postmodernen: Er spioniert nicht nach Waffenarsenalen oder Wirtschaftsgeheimnissen, nein, er handelt mit Informationen. In einem Zeitungsartikel stößt er auf eine scheinbar harmlose Bemerkung, die er schließlich ernster nimmt, als er eigentlich wollte. "Tatsache ist, dass wir möglicherweise alle Opfer einer riesigen internationalen Verschwörung waren, die uns von der Notwendigkeit und dem Wert der Geheimdienste überzeugen sollte, und dass die Geschichten von ihren Erfolgen zum größten Teil Mythen und Legenden sind." In " Die Hochzeit der Schakale" wird die Welt der Geheimdienste von einer globalen Paranoia erfasst, die sie selbst erzeugt hat.

Autorentext

George E. Thomas, Amerikaner deutsch-irischer Abstammung, lebte lange Zeit als Nachrichtenhändler in Kalifornien, Afrika, im Mittleren Osten und in der Südsee. Information als heiß umkämpfter Rohstoff zwischen Großkapital, Geheimdiensten und der Mafia spielt in seinen Veröffentlichungen denn auch eine entscheidende Rolle. George E. Thomas schreibt auf Deutsch. Sein jetziger Aufenthaltsort ist nur seinem deutschen Agenten bekannt.



Klappentext

Rich McGregor ist ein Agent der Postmodernen: Er spioniert nicht nach Waffenarsenalen oder Wirtschaftsgeheimnissen, nein, er handelt mit Informationen. In einem Zeitungsartikel stößt er auf eine scheinbar harmlose Bemerkung, die er schließlich ernster nimmt, als er eigentlich wollte.»Tatsache ist, dass wir möglicherweise alle Opfer einer riesigen internationalen Verschwörung waren, die uns von der Notwendigkeit und dem Wert der Geheimdienste überzeugen sollte, und dass die Geschichten von ihren Erfolgen zum größten Teil Mythen und Legenden sind.«In »Die Hochzeit der Schakale« wird die Welt der Geheimdienste von einer globalen Paranoia erfasst, die sie selbst erzeugt hat.

Produktinformationen

Titel: Die Hochzeit der Schakale
Untertitel: Kriminalroman
Autor:
EAN: 9783935877893
ISBN: 978-3-935877-89-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Der Criminale
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 359g
Größe: H221mm x B156mm x T17mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen