Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesammelte Stücke in Einzelausgaben 14. Die Millionärin. Die goldenen Tage des guten König Karl
George Bernard Shaw

In beiden Dramen ist Shaw bemüht, der ungezügelten Macht, ob sie in Form von Geld oder in einer tyrannischen Persönlichkeit auftri... Weiterlesen
Taschenbuch (kartoniert), 249 Seiten  Weitere Informationen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

In beiden Dramen ist Shaw bemüht, der ungezügelten Macht, ob sie in Form von Geld oder in einer tyrannischen Persönlichkeit auftritt, mit Humor und praktischen Forderungen entgegenzusteuern, seiner Devise gemäß, daß jeder gesunde Mensch die Pflicht hat, nützlich, d. h. für Shaw letzten Endes gemeinnützig, zu sein.

Autorentext

George Bernard Shaw wurde am 26. Juli 1856 als Sohn eines Beamten in Dublin geboren. 1876 zog er nach London, wo er sich als einer der führenden Musik- und Theaterkritiker etablieren konnte. Shaw betätigte sich auch auf politischer Bühne und wurde u.a. Mitglied der Fabian Society. Seine schriftstellerische Laufbahn begann er mit fünf erfolglosen Romanen, wandte sich dann dem Schreiben von Dramen darunter vielen Komödien zu, die sich durch die Verbindung von Ironie, Satire und Kritik an gesellschaftlichen und politischen Mißständen auszeichnen. Shaws Gesamtwerk umfaßt über 60 Dramen. 1925 wurde er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Er starb am 2. November 1950 in Ayot Saint Lawrence.



Klappentext

In beiden Dramen ist Shaw bemüht, der ungezügelten Macht, ob sie in Form von Geld oder in einer tyrannischen Persönlichkeit auftritt, mit Humor und praktischen Forderungen entgegenzusteuern, seiner Devise gemäß, daß jeder gesunde Mensch die Pflicht hat, nützlich, d. h. für Shaw letzten Endes gemeinnützig, zu sein.



Inhalt

Die Tyrannei des begabten Individuums. Vorrede zu Die Millionärin. Die Millionärin. Vorrede zu Die goldenen Tage des guten König Karl. Die goldenen Tage des guten König Karl.

Produktinformationen

Titel: Gesammelte Stücke in Einzelausgaben 14. Die Millionärin. Die goldenen Tage des guten König Karl
Untertitel: Hrsg. v. Ursula Michels-Wenz
Editor: Ursula Michels-Wenz
Übersetzer: Inge von Weidenbaum Ursula Michels-Wenz Alf Poss Christine Koschel
Autor: George Bernard Shaw
EAN: 9783518383636
ISBN: 978-3-518-38363-6
Format: Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 249
Gewicht: 156g
Größe: H177mm x B108mm x T13mm
Jahr: 1991

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen