Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meine Heimat ist grenzenlos
George Arickal

George Arickal, gebürtiger Inder, arbeitete jahrzehntelang mit großem Elan und Kenntnisreichtum in deutschen Entwicklungsorganisat... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 270 Seiten  Weitere Informationen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

George Arickal, gebürtiger Inder, arbeitete jahrzehntelang mit großem Elan und Kenntnisreichtum in deutschen Entwicklungsorganisationen. Sein Name war schnell zu einem Begriff für die Initiativen der deutschlandweiten Aufbauarbeit von Dritte-Welt-Gruppen geworden ausgehend von seiner breit angelegten Jugendarbeit.

Sein erstes Buch »Auf dem Weg zur Einen Welt« handelte von seiner vierzigjährigen Zeit in Deutschland. Nach seiner Rückkehr nach Indien hat Arickal das Buch überarbeitet, gestrafft und um wesentliche neue Teile ergänzt, in denen er seine weiteren Erlebnisse beschreibt. Es gibt wieder viel Spannendes zu entdecken, denn sein Leben ist eine Bereicherung für uns alle. Entlang seiner Lebensreise macht man halt an vielen Stationen. Die Themen kreisen um Familie, Freunde, Berufswelt, Herkunftsland und Gastgeberland. Subjektive Eindrücke aus Begegnungen und von Entwicklungen in Deutschland wie in Indien werden erzählt. Denn für George Arickal ist seine Heimat grenzenlos geworden.

Autorentext

Über den Verfasser Der Autor dieses Buches, Dr. George Arickal, ist gebürtiger Inder. Jahrzehntelang arbeitete er mit großem Engagement und Kenntnisreichtum in deutschen Entwicklungsorganisationen. Er ist einer der führenden Repräsentanten der deutschen Nichtregierungsorganisationen (Non-Governmental Organizations, kurz: NGOs) im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Geboren wurde Arickal 1939 in dem Ort Mekkad im indischen Bundesstaat Kerala. 1961 verließ er seine Heimat, um in Deutschland zu studieren: Philosophie in Eichstätt und Volkswirtschaft in Freiburg. Von 1970 bis 1971 betrieb er in Bihar (Indien) seine Feldforschung zum Promotionsthema »Rolle der Nichtregierungsorganisationen in der sozial-ökonomischen Entwicklung«. 1971 kehrte er nach Deutschland zurück und wurde zum Doktor rer. pol. promoviert. Ab November 1972 bis Mitte 1985 arbeitete er als Referent für Entwicklungsfragen beim Bundesvorstand des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Düsseldorf; anschließend bis 2005 in führenden Positionen in der Karl Kübel Stiftung, Sitz Bensheim. In dieser Stiftung war Arickal bis 1987 Leiter des Bereichs Entwicklungszusammen arbeit; ab 1988 als Geschäftsführer verantwortlich für sämtliche gemeinnützigen Programme im In- und Ausland; ab 1991 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied. Seit 2000 vertritt George Arickal die Stiftung in Indien.



Inhalt

Inhalt Über den Verfasser 5 Vorwort: Das Rad der Zeit dreht sich weiter 9 Bist du bereit? 13 Erste Vorstellungen 18 Die Schiffsreise 22 Im gelobten Land 28 Das Dorfleben 32 Das Reifezeugnis 38 Erste Weihnacht 42 Kollegiale Nachhilfe 46 Spuren des Kolonialismus 50 Entscheidende Wende 56 Im Kreis der Freunde 63 Im Kreis der Familie 67 Blick nach Indien 72 Der Widerstand 79 Die Diplomprüfung 83 Zeit zur Hochzeit 87 Feldforschung 92 Als Tourist abgestempelt 99 Sonderbare Bewerbung 103 Lobbyarbeit mit der Jugend 107 Die Landsleute 115 Wie die bunten Blumen 121 Anwälte der Armen 125 Jung und dynamisch? 130 Bei den Adivasi 137 Wider den Willen der Behörde 143 Seltene Erfahrungen 150 Armut bekämpfen statt die Armen 154 Zeit zum Wechsel 159 An der Bergstraße 164 Die Partner 169 Südblick mit Nordsicht 175 In God's Own Country 186 Alles im Fluss 191 Anders als in Deutschland 196 Gelassenheit 202 Anders als früher 207 Aus berufenem Mund 212 Leben für das Leben 217 Terror im Namen der Religion 224 Diskriminierung 233 Ein haariges Geschäft 238 Licht und Schatten der Globalisierung 243 Begegnungen 250 Tränen des Glücks 258 Das Leben ist ein Fest 264

Produktinformationen

Titel: Meine Heimat ist grenzenlos
Untertitel: Begegnungen und Erfahrungen in Indien, Deutschland und der ganzen Welt
Autor: George Arickal
EAN: 9783880951907
ISBN: 978-3-88095-190-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Publik-Forum Verlags GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 270
Gewicht: 367g
Größe: H211mm x B148mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.06.2009
Jahr: 2009

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen