Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Phishing for Fools
George A. Akerlof , Robert J. Shiller

Zwei Star-Ökonomen widerlegen die These der selbstregulierenden MärkteSeit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaft... Weiterlesen
Fester Einband, 416 Seiten
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Zwei Star-Ökonomen widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte

Seit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaftswissenschaften, dass freie Märkte und freier Wettbewerb die besten Voraussetzungen für allgemeinen Wohlstand sind. Die Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof und Robert Shiller argumentieren dagegen, dass Märkte nicht von sich aus gutartig sind und sich auch nicht immer die besten Produkte durchsetzen. Die Autoren behandeln in diesem Buch erstmals die zentrale Rolle von Manipulation und Täuschung in der Wirtschaft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen zeigen sie, wie wir verleitet werden, mehr Geld auszugeben, als wir haben; wie wir von Werbung stärker beeinflusst werden, als wir glauben; warum wir oft zu viel bezahlen und wie massiv die Politik durch Wirtschaft beeinflusst wird.

Vorwort
Zwei Star-Ökonomen widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte

Autorentext
George A. Akerlof ist Professor an der Georgetown University in Washington und hat 2001 den Wirtschaftsnobelpreis erhalten. Robert J. Shiller ist Professor in Yale und wurde 2013 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. Zusammen haben sie 2006 »Animal Spirits: Wie Wirtschaft wirklich funktioniert« (Campus) publiziert.

Klappentext
WIR ALLE ZAHLEN ZU VIEL beim Kauf von Autos oder Häusern, für unsere Kreditkarte und die Mitgliedschaft im Fitnessstudio, weil wir nie den perfekten Marktüberblick bekommen. Der gleiche Markt bringt Lebensmittel und Medikamente hervor, die uns nicht guttun und manchmal sogar gefährlich sind. Die beiden Wirtschaftsnobelpreisträger George A. Akerlof und Robert J. Shiller zeigen erstmals, warum freie Märkte nicht nur Wohlstand, sondern zwangsläufig auch Manipulation, Täuschung und Krisen erzeugen und wie dies sogar die Politik und unser gesamtes Leben beeinflusst. Und sie geben Empfehlungen, was wir dagegen tun können.

Produktinformationen

Titel: Phishing for Fools
Untertitel: Manipulation und Täuschung in der freien Marktwirtschaft
Übersetzer: Stephan Gebauer
Autor: George A. Akerlof Robert J. Shiller
EAN: 9783430202060
ISBN: 978-3-430-20206-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Econ
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 603g
Größe: H221mm x B144mm x T38mm
Veröffentlichung: 07.09.2016
Jahr: 2016
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen