Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Phanomenologie Des Geistes, Und Rede 1809 (Dodo Press)

  • Kartonierter Einband
  • 532 Seiten
Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831) war ein deutscher Philosoph, der als wichtiger Vertreter des Deutschen Idealismus gilt.... Weiterlesen
20%
45.50 CHF 36.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 Wochen.

Beschreibung

Klappentext

Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831) war ein deutscher Philosoph, der als wichtiger Vertreter des Deutschen Idealismus gilt. 1788 nahm Hegel an der Tübinger Universität das Studium der Theologie auf. Seine erste Veröffentlichung war ein Aufsatz über den Unterschied der Philosophischen Systeme Fichtes und Schellings (1801). Zusammen mit Schelling gab Hegel von 1802 bis 1803 in Jena das Kritische Journal der Philosophie heraus. Im Jahre 1816 nahm Hegel eine Professur für Philosophie an der Universität Heidelberg an. 1817 erhielt Hegel das Angebot von Zum Altenstein, dem ersten preußischen Kultusminister, an die Berliner Universität zu kommen. Seine Vorlesungen wurden schnell populär und ihre Hörerschaft vergrößerte sich weit über das universitäre Umfeld. Sein letztes von ihm persönlich gefertigtes Werk hieß Grundlinien der Philosophie des Rechts und erschien 1821. Zu Hegels Werke gehören u. a.: Die Positivität der Christlichen Religion (1795/96), Der Geist des Christentums und sein Schicksal (1799/1800) und Enzyklopädie der Philosophischen Wissenschaften (ab 1816).

Produktinformationen

Titel: Phanomenologie Des Geistes, Und Rede 1809 (Dodo Press)
Autor:
EAN: 9781409927976
ISBN: 978-1-4099-2797-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lulu Pr
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 532
Gewicht: 771g
Größe: H229mm x B152mm x T30mm
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen