Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Wissenschaft der Logik, Phänomenologie des Geistes, Enzyklopädie der philosophi... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 40 Seiten  Weitere Informationen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Wissenschaft der Logik, Phänomenologie des Geistes, Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften, Christiane Luise Hegel, Das älteste Systemprogramm des deutschen Idealismus, Grundlinien der Philosophie des Rechts, Familie Hegel, Roland Simon-Schaefer, Karl von Hegel, Eule der Minerva, Dialektische Aufhebung, Hegelhaus, Hegel-Preis, Internationale Hegel-Vereinigung, Gedoppelte Mitte, Internationale Hegel-Gesellschaft. Auszug: Georg Wilhelm Friedrich Hegel (* 27. August 1770 in Stuttgart; + 14. November 1831 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, der als wichtigster Vertreter des Deutschen Idealismus gilt. Hegels Philosophie erhebt den Anspruch, die gesamte Wirklichkeit in der Vielfalt ihrer Erscheinungsformen einschließlich ihrer geschichtlichen Entwicklung zusammenhängend, systematisch und definitiv zu deuten. Sein philosophisches Werk zählt zu den wirkmächtigsten der neueren Philosophiegeschichte. Hegels Werk gliedert sich in "Logik", "Naturphilosophie" und "Philosophie des Geistes", die unter anderem auch eine Geschichtsphilosophie umfasst. Nach Hegels Tod kam es zu einer Aufspaltung seiner Anhänger in eine "rechte" und eine "linke" Gruppierung. Die Rechts- oder Althegelianer wie Eduard Gans und Karl Rosenkranz folgten der hegelschen Philosophie, während die Links- oder Junghegelianer wie Ludwig Feuerbach oder Karl Marx das Staatstragende in Hegels Philosophie kritisierten. Insbesondere Karl Marx wurde von Hegel nachhaltig geprägt. Seine Philosophie gilt als einer der zentralen Ausgangspunkte für den Marxismus. Die Werke Hegels wurden außerdem zum Ausgangspunkt zahlreicher anderer Strömungen im gesamten Bereich der Kultur, wie der Wissenschaftstheorie, aber auch in der Kunst (z. B. Richard Wagner) und Kunsttheorie, Soziologie, Historie, Theologie, Politik und Jurisprudenz. Hegels Werke übten entscheidenden Einfluss auf die im 19. Jahrhundert entstehende Existenzphilosophie (Søren Kierkegaard) aus. Aber auch auf den französischen Existentialismus, vor allem Jean-Paul Sartre, hat Hegel stark eingewirkt. Die Methode Hegels, den Gegenstand dadurch zu begreifen, dass alle seine Ansichten zur Darstellung gebracht werden, erlaubte es, dass sich die gegensätzlichsten Vertreter auf Hegel berufen haben und noch heute berufen. Im Hegelhaus Stuttgart befindet sich eine Dauerausstellung über den Lebensweg Hegels. Ihm zu Ehren verleiht die Stadt Stuttgart alle drei Jahre den internationalen Hegel-

Produktinformationen

Titel: Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Untertitel: Wissenschaft der Logik, Phänomenologie des Geistes, Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften, Christiane Luise Hegel, Das älteste Systemprogramm des deutschen Idealismus, Grundlinien der Philosophie des Rechts, Familie Hegel
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159014490
ISBN: 978-1-159-01449-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: 20. & 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 209g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen