Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bauer und Schmied

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die preußische Gewerberegion an der Ennepe bei Hagen, in der Grafschaft Mark, wurde im 18. Jahrhundert neben der Steiermark... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die preußische Gewerberegion an der Ennepe bei Hagen, in der Grafschaft Mark, wurde im 18. Jahrhundert neben der Steiermark zu einem der bedeutendsten Zentren der Sensen- und Sichelproduktion in Europa. Mit der Beschreibung der Sensenindustrie als Spezialgewerbe gelingt es dem Autor, zum Konzept einer regionalen Geschichtsschreibung beizutragen, indem er prozeßhafte Entwicklungsschübe und historische Entwicklungsbedingungen in den Eisen verarbeitenden Gewerbezweigen der erfolgreichen märkischen Eisenindustrie aufzeigt. Dies ist besonders vor dem Hintergrund der oft von sehr statischen Ansätzen geprägten regionalen Literatur dankenswert, die gewohnheitsmäßig die Ursachen dieses Erfolges vor allem standortbestimmenden Faktoren zuschreibt. Die mit Erläuterungen versehenen historischen Karten tragen dazu bei, die räumliche Konzentration der Sensenindustrie zu verdeutlichen. Monika Löcken (sehepunkte 2, 2002)

Produktinformationen

Titel: Bauer und Schmied
Untertitel: Die Hagener Sensenarbeiter und die Industrieregion Märkisches Sauerland 1760-1820
Autor:
EAN: 9783895343124
ISBN: 978-3-89534-312-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Regionalgeschichte Vlg.
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 364g
Größe: H208mm x B149mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.01.2000
Jahr: 2000

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen