Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stottern in der Schule

  • Kartonierter Einband
  • 97 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bis zu fünf Prozent aller Kinder sind von Stottern betroffen. Speziell in der Schule kann die Sprechbehinderung zur extremen Belas... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Bis zu fünf Prozent aller Kinder sind von Stottern betroffen. Speziell in der Schule kann die Sprechbehinderung zur extremen Belastung werden sowohl für die stotternden Mädchen und Jungen als auch für ihre Lehrkräfte und die ganze Klasse. Stottern verunsichert alle Beteiligten, denn der angemessene Umgang mit einem stotternden Kind oder Jugendlichen ist häufig unklar. Damit Stottern die Schulzeit betroffener Kinder nicht negativ prägt und Chancengleichheit für sie gewahrt werden kann, schafft dieser Ratgeber Klarheit: Er vermittelt in übersichtlicher, präziser Form Grundlagen über die Sprechbehinderung Stottern, gibt Informationen zum Nachteilsausgleich für mündliche Leistungen sowie zu den rechtlichen Hintergründen, nicht zuletzt präsentiert der Ratgeber praxisnahe Vorschläge und Methoden für förderlichen, positiven Umgang mit Stottern in der Schule. Dieses Buch sollte in keiner Schulbibliothek fehlen.

Autorentext

Zum Autor Georg Thum, akademischer Sprachtherapeut, spezialisierte sich 1996 ausschließlich auf die Therapie mit stotternden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Er ist Lehrbeauftragter am Lehrstuhl Sprachheilpädagogik sowie in der Beratung der Stotterberatungsstelle der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig. Thum konzipierte zusammen mit Ingeborg Mayer die Intensivtherapie "Stärker als Stottern" und führt den methodenkombinierten Ansatz auch ambulant in eigener Praxis durch. Zudem begleitete er das gemeinsame Projekt "Stottern und Schule" der BVSS, des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, des Staatsinstitut für Unterrichtsqualität und Bildungsforschung und der Ludwig-Maximilians-Universität München.



Inhalt

Zum Autor | Impressum Vorwort | Dank 1 Grundlagen 1.1 Was ist Stottern? 1.1.1 Kurz und knapp 1.1.2 Ausführlich 1.1.3 Falldarstellung 1.1.4 Bedeutung für die Schule 1.2 Epidemiologie und Ätiologie 1.2.1 Kurz und knapp 1.2.2 Ausführlich 1.2.3 Falldarstellung 1.2.4 Bedeutung für die Schule 1.3 Stottern erkennen 1.3.1 Kurz und knapp 1.3.2 Ausführlich 1.3.3 Falldarstellung 1.3.4 Bedeutung für die Schule 2 Stottern im Unterricht 2.1 Schule und Recht 2.1.1 Kurz und knapp 2.1.2 Ausführlich 2.1.3 Falldarstellung 2.2 Stottern thematisieren 2.2.1 Kurz und knapp 2.2.2 Ausführlich 2.2.3 Falldarstellung 2.3 Rahmenbedingungen im Unterricht 2.3.1 Kurz und knapp 2.3.2 Ausführlich 2.3.3 Falldarstellung 2.4 Unterstützung und Förderung im Unterricht 2.4.1 Kurz und knapp 2.4.2 Ausführlich 2.4.3 Falldarstellung 3 Stottertherapie 3. 1 Überblick 3.1.1 Wie wird Stottern behandelt? 3.1.2 Was ist eine seriöse Therapie? 3.1.3 Wie finde ich ein seriöses Therapieangebot? 3.2 Lokaler Ansatz: Stottermodifikation 3.3 Globaler Ansatz: Fluency Shaping 3.4 Methodenkombination 3.5 Therapie mit kleineren Kindern 3.5.1 Direkter Ansatz 3.5.2 Indirekter Ansatz 3.5.3 Verhaltenstherapeutischer Ansatz 3.6 Therapieformen 3.6.1 Einzel- oder Gruppentherapie 3.6.2 Ambulante Therapie 3.6.3 Intensivtherapie 3.7 Stottertherapie im Unterricht 3.7.1 Sprechtechniken 3.7.2 Therapeutische Maßnahmen im Unterricht 4 Zusammenfassung 5 Exkurs zum Thema Inklusion Zehn Fragen und Antworten zu einer "Schule für Alle" als Förderort stotternder Schülerinnen und Schüler GlossarLiteratur Zitierte Medien Anhang Beratungsstellen Web-Links Stottern Schule, Nachteilsausgleich, Inklusion Mobbing Die Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e.V. (BVSS) Bücher & Filme aus dem Demosthenes -Verlag

Produktinformationen

Titel: Stottern in der Schule
Untertitel: Ein Ratgeber für Lehrerinnen und Lehrer
Autor:
EAN: 9783921897669
ISBN: 978-3-921897-66-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bundesverb. Stotterer-Sel
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 97
Gewicht: 153g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.01.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen