Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebensweltbezogene Behindertenarbeit und Sozialraumorientierung

  • Kartonierter Einband
  • 392 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Sozialraumorientierung in der Behindertenarbeit Sozialraumorientierung - so lautet das neue Leitprinzip zur Verwirklichung von Ink... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Sozialraumorientierung in der Behindertenarbeit Sozialraumorientierung - so lautet das neue Leitprinzip zur Verwirklichung von Inklusion und Teilhabe behinderter Menschen. Soll Sozialraumorientierung zu mehr Lebensqualität führen, muss sie mit einer lebensweltbezogenen Behindertenarbeit und dem Empowerment-Konzept verbunden werden. Dadurch ergeben sich neue und anspruchsvolle Aufgaben sowie zukunftsweisende Perspektiven für die Praxis, wie der Autor an ausführlichen Fallbeispielen zeigt. Besonders interessant sind dabei konkrete Erfahrungen aus den USA. Außerdem werden die Möglichkeiten einer lebensweltbezogenen Behindertenarbeit bei Personen mit hohem Unterstützungsbedarf (z.B. Demenz) aufgegriffen. Eine Zusammenstellung methodischer Instrumente unter dem Schlüsselbegriff der personzentrierten Planung für behinderte Menschen vervollständigen das Buch. Nicht nur interessant für Fachkräfte in der Behindertenhilfe und Studierende der Heilpädagogik.

Sozialraumorientierung - so lautet das neue Leitprinzip zur Verwirklichung von Inklusion und Teilhabe behinderter Menschen. Soll Sozialraumorientierung zu mehr Lebensqualität führen, muss sie mit einer lebensweltbezogenen Behindertenarbeit und dem Empowerment-Konzept verbunden werden. Dadurch ergeben sich neue und anspruchsvolle Aufgaben sowie zukunftsweisende Perspektiven für die Praxis, wie der Autor an ausführlichen Fallbeispielen zeigt. Besonders interessant sind dabei konkrete Erfahrungen aus den USA. Außerdem werden die Möglichkeiten einer lebensweltbezogenen Behindertenarbeit bei Personen mit hohem Unterstützungsbedarf (z.B. Demenz) aufgegriffen. Eine Zusammenstellung methodischer Instrumente unter dem Schlüsselbegriff der personzentrierten Planung für behinderte Menschen vervollständigen das Buch. Nicht nur interessant für Fachkräfte in der Behindertenhilfe und Studierende der Heilpädagogik.

Autorentext

Georg Theunissen, Prof. Dr., Diplom-Pädagoge und Heilpädagoge, ist Ordinarius für Geistigbehindertenpädagogik am Institut für Rehabilitationspädagogik an der Martin-Lutheruniversität Halle-Wittenberg, Studium der Erziehungswissenschaften, Heil- und Sonderpädagogik in Köln. Acht Jahre Leitung einer grossen Behinderteneinrichtung, fünf Jahre Professor für Heilpädagogik an der KFH Freiburg

Produktinformationen

Titel: Lebensweltbezogene Behindertenarbeit und Sozialraumorientierung
Untertitel: Eine Einführung in die Praxis
Autor:
EAN: 9783784121185
ISBN: 978-3-7841-2118-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lambertus-Verlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 392
Gewicht: 581g
Größe: H211mm x B151mm x T25mm
Veröffentlichung: 06.11.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen