Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Salzburger Malerei von den Ersten Anfängen bis zur Blütezeit des Romanischen Stils

  • Kartonierter Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Die Salzburger Malerei von den Ersten Anfängen bis zur Blütezeit des Romanischen Stils: Studien zur Geschichte der D... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Die Salzburger Malerei von den Ersten Anfängen bis zur Blütezeit des Romanischen Stils: Studien zur Geschichte der Deutschen Malerei und Handschriftenkunde des Mittelalters; Textband

Die Anfange der Salzburger Kirche gehen in das Ende des 7. Jahrhunderts zurück, in die Zeit des heiligen Rupert und des Bayernherzogs Theodo, und bereits im Jahre 798 wurde das Bistum Salzburg zum Erzbistum erhoben, zu dessen Bereich nun die vier übrigen bayri schen Bischofsitze Regensburg, Freising, Passau und See ben-brixen gehörten. Trotz dieser überragenden Stel lung liefert die Geschichte Salzburgs in diesem Zeitalter keine besonders stattliche Reihe historischer Daten, die unmittelbar oder von der Kultur oder Literargeschichte aus interessante Schlüsse für die Kunstgeschichte er geben. In dieser Hinsicht ist die Geschichte Regens burgs -eine Lieblingsresidenz der deutschen Karo Iinger und ein großer Handelsplatz vielleicht reicher und ergiebiger, als die der Metropole. Aber die er haltenen Denkmäler beweisen, daß Salzburg schon in dieser Zeit der Sitz einer Schule war, die durch ihre Beziehungen, ihren Umfang und den organischen Cha rakter ihrer Produktion interessanter ist, als die anderen Schulen Bayerns in dieser Epoche, und man darf sogar sagen, daß die Erkenntnis dieser Schule die grund legenden Tatsachen der Kunstentwicklung in Deutsch land für diese Zeit in ihrer typischen, allgemeingültigen Bedeutung mit besonderer Klarheit zeigt.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Die Salzburger Malerei von den Ersten Anfängen bis zur Blütezeit des Romanischen Stils
Untertitel: Studien zur Geschichte der Deutschen Malerei und Handschriftenkunde des Mittelalters; Textband (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780259334408
ISBN: 978-0-259-33440-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 330g
Größe: H229mm x B152mm x T13mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel