Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Selbstbeschreibung
Georg Stefan Troller

In Selbstbeschreibung erzählt Georg Stefan Troller seine eigene Geschichte: 1938, als jüdischer, erst siebzehn Jahre alter Junge, ... Weiterlesen
Fester Einband, 359 Seiten  Weitere Informationen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

In Selbstbeschreibung erzählt Georg Stefan Troller seine eigene Geschichte: 1938, als jüdischer, erst siebzehn Jahre alter Junge, flieht er aus Wien nach Frankreich. Wenige Jahre später gelingt ihm die Ausreise nach Amerika. Im Krieg kehrt er als Soldat der US Army nach Europa zurück und muss feststellen, dass Österreich keine Heimat mehr sein kann: Man emigriert eben auf Lebenszeit. Schließlich verschlägt es ihn in die Metropole Paris, wo er sich als Filmemacher, Autor und Korrespondent deutscher Medien einen Namen macht. Spannend, sarkastisch, doch immer mit Humor erzählt Troller sein aufregendes Leben.

Autorentext

geboren 1921 in Wien, emigrierte 1938 nach Frankreich, dann in die USA, lebt seit 1949 in Paris. Berühmt wurde er in den 60er Jahren mit der Fernsehsendung "Pariser Journal", danach lief seine "Personenbeschreibung" über mehr als zwei Jahrzehnte. Troller hat bedeutende Dokumentarfilme ("Mord aus Liebe"), "Unter Deutschen", "Amok") gedreht und zahlreiche Bücher veröffentlicht. Im Mai 2005 erhielt er den Literaturpreis der Theodor-Kramer-Gesellschaft in Wien.

Klappentext

Die Stimme Trollers ist unverwechselbar, schrieb die Süddeutsche Zeitung über Georg Stefan Troller, der mit den Fernsehserien Pariser Journal und Personenbeschreibung berühmt wurde. In Selbstbeschreibung erzählt er seine eigene Geschichte: 1938, als jüdischer, erst siebzehn Jahre alter Junge, flieht er aus Wien nach Frankreich. Wenige Jahre später gelingt ihm die Ausreise nach Amerika. Im Krieg kehrt er als Soldat der US Army nach Europa zurück und muss feststellen, dass Österreich keine Heimat mehr sein kann: Man emigriert eben auf Lebenszeit. Schließlich verschlägt es ihn in die Metropole Paris, wo er sich als Filmemacher, Autor und Korrespondent deutscher Medien einen Namen macht. Spannend, sarkastisch, doch immer mit Humor erzählt Troller sein aufregendes Leben.

Produktinformationen

Titel: Selbstbeschreibung
Untertitel: Artemis & Winkler Sachbuch
Autor: Georg Stefan Troller
EAN: 9783538072763
ISBN: 978-3-538-07276-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Artemis & Winkler
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 359
Gewicht: 626g
Größe: H219mm x B151mm x T34mm
Veröffentlichung: 12.02.2009
Jahr: 2009
Auflage: verb., erg. NA
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen