Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesammelte Abhandlungen

  • Fester Einband
  • 876 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vom verkannten Genie zum gefeierten Physiker: Georg Simon Ohm revolutionierte die Physik und schuf die Grundlagen für die moderne ... Weiterlesen
20%
115.00 CHF 92.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Vom verkannten Genie zum gefeierten Physiker: Georg Simon Ohm revolutionierte die Physik und schuf die Grundlagen für die moderne Elektrizitätslehre. Von den ersten Experimenten bis zum weltweit bekannten Ohmschen Gesetz folgt diese 1892 erstmals erschienene Sammlung seiner Forschungsarbeit. Ein bedeutendes Stück Wissenschaft aus der Entdeckungszeit der Elektrizität.

Autorentext
Der Physiker Georg Simon Ohm (1789 - 1854) entdeckte und beschrieb den Zusammenhang zwischen Strom und Spannung eines elektrischen Stromkreises. Die Maßeinheit für den elektrischen Widerstand ist nach Ohm benannt. Daneben lieferte Ohm auch auf dem Gebiet der Akustik bedeutende Ergebnisse.

Produktinformationen

Titel: Gesammelte Abhandlungen
Autor:
EAN: 9783958010109
ISBN: 978-3-95801-010-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Elektrizität, Magnetismus & Optik
Anzahl Seiten: 876
Gewicht: 1327g
Größe: H218mm x B154mm x T66mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Originalausgabe von 1892

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen