Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quentin Tarantino gegen die Nazis

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Was passiert, wenn der wegen vermeintlich zynischer Gewaltexzesse (PULP FICTION) gescholtene Regisseur mit einer ausgeprägten Vorl... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Der Verlag kann zur Zeit nicht liefern - Lieferzeit 2 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Was passiert, wenn der wegen vermeintlich zynischer Gewaltexzesse (PULP FICTION) gescholtene Regisseur mit einer ausgeprägten Vorliebe für alles Triviale und Trashige sich als Thema den Zweiten Weltkrieg und den Nationalsozialismus vornimmt? Quentin Tarantinos Film (mit Brad Pitt, Daniel Brühl und Til Schweiger prominent besetzt) erzählt die Geschichte einer Gruppe jüdischer US-Soldaten, die in das besetzte Frankreich auf ein Himmelfahrtskommando gegen die Deutschen geschickt werden: Ihr Auftrag besteht darin, möglichst viele Besatzer umzubringen. Zu gleichen Zeit sinnt die Jüdin Shosanna nach Rache für ihre ermordete Familie. Sie leitet ein Kino, in dem eine große Filmvorführung für Goebbels und Hitler stattfinden soll. Hier planen Shosanna wie auch die Basterds den entscheidenden Schlag gegen die Nazis. Georg Seeßlen beschreibt die verwickelte Produktionsgeschichte, analysiert den mutmaßlich umstrittensten Film des Jahres - das Drehbuch kursiert bereits im Internet - in allen seinen Aspekten und ordnet ihn in den Zusammenhang neuerer Filme über das "Dritte Reich" ein.

Autorentext

Georg Seeßlen, geboren 1948, zählt zu den angesehensten und bekanntesten (Film-)Publizisten. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a.: "Martin Scorsese" (film: 6), "Drew Barrymore" (Stars! 4), "Die Matrix entschlüsselt", Texte über Film, Kultur und Politik für Die Zeit, Der Spiegel, taz, Konkret, Jungle World, epd Film u.v.a. Seminare und Gastvorlesungen an Hochschulen in München, Siegen und Marburg. Hörfeatures (zusammen mit Markus Metz) u.a. über die Soundtracks der Tarantino-Filme, über Comic & Film, Batman und Superman.



Klappentext

"Hitler kaputt! Goering kaputt! Goebbels kaputt!": Quentin Tarantinos filmische Neuschreibung der Geschichte des "Dritten Reiches" zählt zu den spektakulärsten und meistdiskutierten Filmen der letzten Jahre und wird als das kühnste Werk über den Zweiten Weltkrieg und den Nationalsozialismus in die Filmgeschichte eingehen. Georg Seeßlen analysiert INGLOURIOUS BASTERDS in allen Aspekten und beschreibt dessen vielfältige Bezüge, Zitate und Anspielungen. Zudem diskutiert er Tarantinos filmische Kriegserklärung im Zusammenhang neuerer Filme über das "Dritte Reich". "INGLOURIOUS BASTERDS ist ein Film, an dem sich das, was Geschichte, Erinnerung, Erzählung und Kino ist, neu definieren muss." (Seeßlen) Die Leser von epd Film wählten das Buch zum "besten Filmbuch des Jahres".

Produktinformationen

Titel: Quentin Tarantino gegen die Nazis
Untertitel: Alles über INGLOURIOUS BASTERDS
Autor:
EAN: 9783865057020
ISBN: 978-3-86505-702-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bertz + Fischer
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 316g
Größe: H147mm x B103mm x T25mm
Veröffentlichung: 20.08.2009
Jahr: 2015
Auflage: 4., korrigierte und erweiterte Auflage
Land: PL

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel