Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Andere und das Unbedingte

  • Kartonierter Einband
  • 353 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Anerkennung des Anderen in seiner radikalen Andersheit ist ein zentraler Topos in der gegenwärtigen geisteswissenschaftlichen ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Anerkennung des Anderen in seiner radikalen Andersheit ist ein zentraler Topos in der gegenwärtigen geisteswissenschaftlichen Diskussion. Doch nur selten werden die philosophischen Voraussetzungen dieses verbreiteten Anliegens reflektiert. Dies leistet Schwind anhand einer kritischen Diskussion bedeutender Ansätze des französischen Poststrukturalismus sowie insbesondere durch die Auseinandersetzung mit M. Blondel und E. Levinas.

Produktinformationen

Titel: Das Andere und das Unbedingte
Untertitel: Anstöße von Maurice Blondel und Emmanuel Levinas für die gegenwärtige theologische Diskussion
Autor:
EAN: 9783791716954
ISBN: 978-3-7917-1695-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 353
Gewicht: 605g
Größe: H238mm x B161mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.01.2000
Jahr: 2000
Auflage: 1. Aufl. 2000
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen