Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Zeit und Ewigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
In vielen Kulturen wird der Rhythmus von Werden und Vergehen, den die Natur selbst vorgibt, symbolisch gedeutet und gefeiert. Die ... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In vielen Kulturen wird der Rhythmus von Werden und Vergehen, den die Natur selbst vorgibt, symbolisch gedeutet und gefeiert. Die Christen orientieren sich im Kirchenjahr an Jesus Christus: Die besonderen Ereignisse seines Lebens werden im Laufe eines Jahres als Feste begangen.
Somit schlägt das Kirchenjahr eine Brücke zwischen Gestern und Heute, zwischen Himmel und Erde, zwischen Zeit und Ewigkeit. Dieses Buch führt in Entstehung, Bedeutung und Brauchtum der Feste des Kirchenjahres ein.

Autorentext
Dr. phil. Georg Schwikart, geb. 1964, verh., 2 Kinder; Religionswissenschaftler und Theologe; langjährige Erfahrung als Trauerredner, viele Publikationen zum Themenbereich Sterben, Tod und Trauer, lebt als Schriftsteller und Publizist in Sankt Augustin. Zahlreiche Veröffentlichungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Zeit und Ewigkeit
Untertitel: Das Kirchenjahr
Autor:
EAN: 9783786785880
ISBN: 978-3-7867-8588-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Matthias-Grünewald-Verlag
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 78g
Größe: H181mm x B111mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.07.2006
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen