Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die letzten Tages des Maximilian B

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Im Mahlstrom eines trostlosen Alltags zwischen zermürbender Pflichterfüllung, Alkoholsucht und sexueller Frustration k&... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Im Mahlstrom eines trostlosen Alltags zwischen zermürbender Pflichterfüllung, Alkoholsucht und sexueller Frustration kämpft der desillusionierte Parteigenosse Maximilian Bauer darum, die Form zu wahren. Aber die Verführung lauert mit geschärften Krallen. Wer jedoch auffällig wird, wer abfällt von der streng vorgezeichneten Parteilinie, wer Kritik äußert oder kritische Gedanken zuläßt, endet in den Fängen der Gesinnungspolizei. Es ist eine Welt, die deutlich an Orwells verstörendem Zukunftsszenario einer vollkommenen Diktatur im Jahre 1984 orientiert ist. Georg Schatte zeigt, wie sich auch unter den Bedingungen der modernen Mediendemokratie Ängste und Bedürfnisse der Menschen von totalitären Kräften mißbrauchen lassen: Hier hält die effektvoll geschürte Furcht vor einer bevorstehenden Klimakatastrophe die Genossen im Schraubstock der Partei.

Produktinformationen

Titel: Die letzten Tages des Maximilian B
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783828028104
ISBN: 978-3-8280-2810-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Frieling & Huffmann GmbH
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 197g
Größe: H191mm x B120mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.04.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen