Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzen des Recyclings

  • Kartonierter Einband
  • 146 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den vorhandenen Potenzialen des Metallrecyclings, gleichermaßen werden die... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den vorhandenen Potenzialen des Metallrecyclings, gleichermaßen werden die Grenzen diskutiert. Hier sind vor allem die Verfügbarkeit und Qualität sekundärer Rohstoffe, technologische Möglichkeiten bei Aufbereitung und Metallurgie sowie ökonomische Faktoren mit ihren vielfältigen Wirkzusammenhängen zu berücksichtigen. Weitere Fragestellungen ergeben sich aus der zukünftigen Entwicklung von Recyclingquoten und -anteilen sowie deren Auswirkung auf die primäre und sekundäre Metallerzeugung. Wie beispielsweise werden technischer Fortschritt, Werkstoffentwicklung und -anwendung die Verfügbarkeit sekundärer Rohstoffe beeinflussen? Wird ein vollständiges Recycling überhaupt den Bedarfs- und Qualitätsanforderungen gerecht? Eine Bewertung des Recyclingnutzens ist somit nur nach einer ganzheitlichen Analyse und Bewertung der Stoffströme möglich.

Produktinformationen

Titel: Grenzen des Recyclings
Autor:
EAN: 9783832214296
ISBN: 978-3-8322-1429-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 146
Gewicht: 219g
Größe: H210mm x B152mm x T12mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel