Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Geist des Westens

  • Fester Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Von Platon und Aristoteles bis zu Habermas und Levinas skizziert der Autor eine Geistesgeschichte des Westens als Geschichte von m... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Von Platon und Aristoteles bis zu Habermas und Levinas skizziert der Autor eine Geistesgeschichte des Westens als Geschichte von moralischen Entscheidungen. Es wird deutlich, wie die Selbstbesinnung und Selbstvergewisserung des Abendlandes vor dem Hintergrund der Entscheidung zwischen Gut und Böse verstanden werden kann.

Was ist eigentlich der Westen ? Was bestimmt unsere westliche Kultur und warum fühlen wir uns als Mitglieder einer ganz bestimmten Zivilisation? Georg Römpp beschreibt den Geist des Westens als große Erzählung von Gut und Böse, d.h. als eine Kette von moralischen Entscheidungen. Damit wird nicht nur eine Ideengeschichte der westlichen Zivilisation anhand 12 großer Denker (von Platon und Aristoteles zu Habermas und Levinas) geliefert, sondern auch verdeutlicht, dass der Geist des Westens sich im Laufe der Jahrhunderte anhand von Entscheidungen darüber gebildet hat, was richtig und was falsch ist. Der Leser erhält dadurch sowohl eine Idee von westlicher Identität, als auch eine Vorstellung von Werten, die nicht abstrakt formuliert, sondern in konkreten Entscheidungen gefunden wurden. In seinem lebendig und verständlich geschriebenen Essay bietet der Autor eine Alternative zu den inflationären Wertediskussionen der Gegenwart.

Autorentext
Dr. Georg Römpp, Jahrgang 1950, studierte Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaft und Philosophie in Tübingen und Bonn; Promotion in Philosophie in Bonn, zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Autor mehrerer Fachbücher.

Produktinformationen

Titel: Der Geist des Westens
Untertitel: Eine Geschichte vom Guten und Bösen
Autor:
EAN: 9783534230334
ISBN: 978-3-534-23033-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: wbg academic
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 442g
Größe: H228mm x B153mm x T23mm
Veröffentlichung: 23.10.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 09.2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen