Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein Bruder der Papst
Georg Ratzinger

Das persönlichste Porträt des Heiligen Vaters Niemand kennt Papst Benedikt XVI. besser, keiner ist ihm näher als sein eigener Brud... Weiterlesen
Fester Einband, 272 Seiten
20%
13.50 CHF 10.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das persönlichste Porträt des Heiligen Vaters Niemand kennt Papst Benedikt XVI. besser, keiner ist ihm näher als sein eigener Bruder: Im Interview mit dem Journalisten Michael Hesemann erzählt Georg Ratzinger freimütig aus dem privaten Leben des Kirchenoberhaupts: wie sein Bruder Joseph als Kind war und zum Glauben fand, wie die Familie die Wirren des Nationalsozialismus und des Krieges überstand, warum in ihm der Wunsch wuchs, der Kirche zu dienen, und wie er zeitlebens die Herausforderungen seiner Ämter pflichtbewusst und freudig annahm.

Gemeinsam verbrachten sie ihre Kindheit, gemeinsam wurden sie zu Priestern geweiht, gemeinsam fuhren sie in den Urlaub und bis heute telefonieren sie fast täglich miteinander. Georg Ratzinger ist der engste Vertraute von Papst Benedikt XVI., sein Freund und Bruder. Im Gespräch mit Michael Hesemann offenbart er nun die private Seite des Heiligen Vaters. Er erzählt von den unbeschwerten Jahren ihrer Kindheit in Oberbayern, von der frommen Erziehung durch die Eltern und der frühen Geborgenheit im Glauben. Er schildert, wie die beiden Brüder, alsbald von der Wehrmacht eingezogen, die unheilvolle Zeit des Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg überstanden, um dann unbeirrt ihren geistlichen Ausbildungsweg fortzusetzen: Georg verschrieb sich der Kirchenmusik, Joseph folgte seinem Wissensdrang und stürzte sich leidenschaftlich in theologische Studien. Sein Talent blieb von den Kirchenoberen nicht unbemerkt. Er wurde promoviert, habilitiert, vom Professor zum Erzbischof, vom Erzbischof zum Kardinal und schließlich als Präfekt der Kongregation der Glaubenslehre in den Vatikan berufen. Trotz dieses rasanten Aufstiegs, den zu akzeptieren, ihm nicht immer leicht fiel, ist Joseph Ratzinger ein treuer und geerdeter Familienmensch geblieben - mit einer großen Vorliebe für Musik und Tiere. Doch die schwerste Prüfung sollte ihm noch bevorstehen: 2005 wählte man Joseph Kardinal Ratzinger zum Papst. Für die beiden Brüder, die ihre eigenen Pläne für den Ruhestand gemacht hatten, eine zunächst unbequeme Überraschung. Aber mit Demut und Vertrauen fügten sie sich dem Willen Gottes.

Autorentext
Michael Hesemann, geboren 1964, studierte Geschichte, Journalistik und Kulturanthropologie an der Universität Göttingen. Er arbeitet heute als Historiker, Dokumentarfilmer und Fachjournalist für populärwissenschaftliche und kirchengeschichtliche Themen. Zahlreiche Publikationen. Seine Filme wurden mit diversen Preisen ausgezeichnet.

Klappentext

Niemand kennt Papst Benedikt XVI. besser, keiner ist mit ihm enger vertraut als sein Bruder Georg Ratzinger. Gemeinsam wurden sie zu Priestern geweiht, bis heute verbringen sie ihren Urlaub zusammen und telefonieren fast täglich miteinander. Georg Ratzinger erzählt offen aus dem privaten Leben des katholischen Kirchenoberhaupts: Wie er als Kind war und zum Glauben fand, wie die Familie die Wirren des Krieges überstand, warum in Joseph der Wunsch wuchs, der Kirche zu dienen, und wie diese Entscheidung ihn schließlich bis zu seiner Papstwahl im Jahr 2005 führte.

Produktinformationen

Titel: Mein Bruder der Papst
Autor: Georg Ratzinger
Schöpfer: Michael Hesemann
Adaptiert von: Michael Hesemann
EAN: 9783776626780
ISBN: 978-3-7766-2678-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herbig
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 483g
Größe: H221mm x B144mm x T30mm
Veröffentlichung: 12.09.2011
Jahr: 2011
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden